Auftaktspiel beim REV Bremerhaven

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Heute Abend um 20 Uhr starten die Dresdner Eislöwen mit dem Punktspiel beim REV Bremerhaven in ihre fünfte

Oberliga-Saison. Dabei wird

Trainer Jiri Kochta wahrscheinlich erneut auf Richard Richter

(Adduktorenzerrung) und Pavel Weiß (Leiste) verzichten müssen, die

Entscheidung wird jedoch erst kurzfristig fallen. Zudem ist mittlerweile

davon auszugehen, dass Norbert Pascha den Vorzug vor Boris Ackers auf der

Torhüterposition erhalten wird. Da Luigi Calce bezüglich seiner

deutschen Staatsbürgerschaft derzeit noch auf eine Entscheidung der

italienischen Behörden wartet, wird heute einer der sechs derzeitigen

Kontigentspieler auf der Tribüne Platz nehmen müssen. (Quelle: www.eisloewen.de)