Auftaktsieg der Braves

Auftaktsieg der BravesAuftaktsieg der Braves
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu Beginn der Partie war bei den Teams noch die Nervosität deutlich anzumerken. Niemand wollte gleich im ersten Spiel der neuen Saison einen Fehler machen und so war erst einmal abtasten angesagt. Zwar waren die besseren Möglichkeiten auf Seiten der Braves, lediglich der Torerfolg ließ auf sich warten. Unter dem Strich war das 0:0 nach dem ersten Drittel ein zufriedenstellendes Ergebnis für beide Seiten.

Im Mittelabschnitt waren es dann die Braves, die ihre „Angst“ zuerst ablegten. Mit einem Doppelschlag durch Matt Cook und Ronny Schubert zündeten die Gäste aus Niedersachsen dann den Torreigen (21.). Nur fünf Minuten später machte erneut Stürmerstar Matt Cook mit dem 2. Treffer für seine Farben dann schon alles klar, ehe Arthur Lemmer mit einem Doppelschlag zum 4:0 und 5:0 (31., 32), wieder Matt Cook zum 6:0 (33.) und Karan Moallim zum 7:0 (36.) für die endgültige Entscheidung sorgten. Die Hanseaten hatten in dieser Phase des Spiels nichts entgegen zu setzen und die Jungs von Bruce Keller kombinierten nach Belieben. Weitere Chancen im Mitteldrittel bleiben ungenutzt und die wenigen Entlastungsangriffe der Hausherren endeten in der Fanghand von Braves-Goalie Peter Holmgren, der erneut einen starken Abend hatte und verdient seinen ersten Shut out eingefahren hat.

In den letzten 20 Spielminuten verwalteten die Braves dieses Ergebnis und schraubten aufgrund des Zwischenstands mehrere Gänge zurück. Zu klar war die Überlegenheit auf fremdem Eis. In der 53. Spielminute dann sogar noch das 8:0 für die Braves. Erneut kürte der US-Amerikaner Matt Cook seine herausragende Leistung. Mit seinem vierten Tagestreffer definitiv der Matchwinner des Tages. Drei Sekunden vor Spielende fiel noch der neunter Treffer für die Gäste.

Torhüterposition ist besetzt
Mikey Boehm bleibt beim SC Riessersee

​Erst am 14. Januar 2021 stieß Torhüter Mikey Boehm zum SC Riessersee, befristet auf vier Wochen – dann bis Saisonende. Jetzt geht die Liaison zwischen dem Club und ...

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb