Auf ein Neues – Westfalen Elche spielen in Düsseldorf

Auf ein Neues – Westfalen Elche spielen in DüsseldorfAuf ein Neues – Westfalen Elche spielen in Düsseldorf
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie extrem die Witterungsverhältnisse (sehr hohe Luftfeuchtigkeit) an diesem Spielabend waren, zeigte sich in der Woche. Da waren die Temperaturen zwar auch weiterhin hoch, der Trainingsbetrieb konnte aber dennoch ohne Einschränkungen durchgeführt werden.

Nun wollen die Westfalen Elche am kommenden Wochenende beim nächsten Testspiel über die volle Distanz gehen. Gegner am Sonntag an der Düsseldorfer Brehmstraße ist die DNL-Mannschaft der Düsseldorfer EG. Das Team von Christof Kreutzer ist schon ein traditioneller Vorbereitungsgegner für den EHC. In den beiden letzten Jahren gab es jeweils klare Siege der Elche. Für EHC-Cheftrainer Frank Gentges geht es in erster Linie darum, dass sein Team nach drei Wochen Training auf dem Eis nun Spielpraxis sammeln kann. Bei den Übungseinheiten in dieser Woche standen ihm alle Akteure zur Verfügung. Auch Verteidiger Florian Kirschbauer war nach seiner Fußprellung wieder mit dabei, so dass er in Düsseldorf wohl wieder einsatzfähig ist. Ob auch der Iserlohner Förderlizenzspieler Dieter Orendorz an der Brehmstraße für die Elche auflaufen kann ist noch offen. Diese Entscheidung trifft der Iserlohner Trainer Doug Mason. Die Roosters sind ab Freitag auf Auswärtstour in Österreich.

Die Begegnung des EHC Dortmund am Sonntag an der Düsseldorfer Brehmstrasse beginnt übrigens bereits um 16 Uhr.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Wunschspieler von Coach Len Soccio
Connor Hannon ist erster Kontingentspieler der Rostock Piranhas an

Die Rostock Piranhas haben mit Connor Hannon einen offensivstarken Verteidiger verpflichtet. ...

Erfahrung von zwei Spielzeiten für DEL-Klub Bremerhaven
Stürmer Fedor Kolupaylo wechselt von Selb nach Bietigheim

Von den Wölfen aus Selb wird Stürmer Fedor Kolupaylo in der kommenden Saison für die Bietigheim Steelers auf Torejagd gehen. ...

Erfahrung von knapp 300 Oberliga-Spielen
Verteidiger Maurice Becker schließt sich Bayreuth an

Die Bayreuth Tigers haben für die kommende Saison die Defensive mit dem 26-jährigen Maurice Becker verstärkt....

22-jähriger kommt aus höchster Spielklasse Österreichs
Luis Ludin wechselt nach Heilbronn

Die Kaderplanung der Heilbronner Falken für die anstehende Oberliga-Saison schreitet weiter voran....

28-jähriger stand zuletzt bei Iserlohn Roosters unter Vetrag
Kevin Reich wechselt zu Oberligist Hannover Scorpions

DEL-Torhüter Kevin Reich schließt sich für kommende Saison den Hannover Scorpions an und möchten dem Oberligisten zum Aufstieg in die DEL2 verhelfen....

Rückkehr an erste Station in Deutschland
Dominik Piskor kehrt nach Bayreuth zurück

Die Bayreuth Tigers haben den 31-jährigen Dominik Piskor für die kommende Saison vom EV Duisburg verpflichtet....

23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...