Angriffslustige Stechmücken und friedliche Bärchen sind Gegner des EHC

Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine schwere Hürde in der Fremde sowie eine lösbare Aufgabe auf heimischem Eis. So könnte man das bevorstehende Wochenendprogramm des EHC München umschreiben. Das Gastspiel am Essener Westbahnhof wird sicher kein leichtes Unterfangen. In den beiden bisherigen Partien bei den Moskitos ging der EHC München jeweils als zweiter Sieger vom Eis. Daneben konnte die Mannschaft von Toni Krinner bis auf den jüngsten Ausrutscher gegen Hannover alle Heimspiele in der Meisterrunde gewinnen. Auch wenn die Negativserie von fünf sieglosen Spielen gegen die Lausitzer Füchse beendet wurde, waren nach wie vor individuelle Blackouts bei Michael Eibls Mannen zu beobachten. Diese Fauxpas´ führten in den vergangenen Wochen immer wieder zu schmerzhaften und teilweise spielentscheidenden Gegentoren und sollten daher im Ruhrgebiet auf ein Minimum heruntergefahren werden. Die auftiegsambitionierten Moskitos würden mit ihren hervorragenden Einzelspielern andernfalls sehr wahrscheinlich entsprechend Kapital daraus schlagen.Weitaus weniger stark ist der SC Neuwied einzuschätzen. Im Kampf um den letzten Play Off Platz scheint die Mannschaft vom Mittelrhein entscheidend an Boden verloren zu haben. Ein Selbstläufer wird diese Partie für die Münchner indes nicht. Ihre Auswärtszähler haben die Bären immerhin in der Lausitz und in Schweinfurt gesammelt. Dennoch scheint die Meisterrunde für das Team von Frad Carrol eine Nummer zu groß. Drei Punkte sind für den EHC im Bestreben Heimrecht in der ersten Play Off Runde auszuüben absolute Pflicht. Als Rahmenprogramm findet vor der Partie gegen Neuwied ein Prominentenspiel statt, bei dem sich Größen aus Sport und Fernsehen wie Ex-Boxprofi Axel Schulz, Sat1-Anwalt Ingo Lenßen, Mallorcanudel Jürgen Drews oder auch Stefan Kuntz, der frühere Bundesligakicker den Zuschauern im Umgang mit Schlittschuhen und Stock präsentieren. (orab)

6:1-Erfolg gegen Passau
Eisbären Regensburg lassen Black Hawks keine Chance

​In der Oberliga Süd gewannen die Eisbären Regensburg am Dienstagabend mit 6:1 gegen die Passau Black Hawks. ...

3:2-Sieg beim Schlusslicht
Crocodiles Hamburg gelingt Revanche in Krefeld

​Nach der 4:7-Niederlage am vergangenen Freitag musste die Mannschaft am Dienstagabend erneut beim Krefelder EV antreten und machte einen deutlich besseren Job. Das ...

7:3-Erfolg beim EC Peiting
Souveräner Auswärtssieg für den EV Füssen

​Nach drei knappen Niederlagen in Peiting in der letzten Saison holte sich der EVF diesmal im Auswärtsspiel alle drei Zähler. Und das mit einem 7:3 (1:0, 4:1, 2:2)-S...

6:1-Sieg gegen den Deggendorfer SC
Selber Wölfe machen es deutlich beim Wiedersehen

​Mit einem deutlichen und zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 6:1 (2:0, 3:1, 1:0)-Heimerfolg über den Deggendorfer SC starteten die Selber Wölfe verheißungsvoll in den M...

Stürmer spielt normalerweise für die Sioux Falls Stampede
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Timo Bakos

​Der 20-jährige Angreifer Timo Bakos wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Starbulls Rosenheim. Der gebürtige Augsburger Bakos wurde ab der U16 für sämtliche Nachw...

Veränderungen im Kader zum Monatsstart
Abgänge beim Herner EV

​Zu Beginn des Monats Dezember gibt es im Kader des Herner EV zwei Veränderungen. Verteidiger Nikolai Tsvetkov gehört nicht mehr zum Aufgebot der Grün-Weiß-Roten und...

Patrick Raaf-Effertz kommt an den Bodensee
EV Lindau Islanders verstärken ihre Abwehr

​Unmittelbar vor dem Neustart haben die EV Lindau Islanders noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Patrick Raaf-Effertz wird nach erfolgreichem Probetrainin...

Auf ein Wiedersehen
DSC trifft zum zweiten Mal auf die Selber Wölfe

​Schon am Dienstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr geht es für den Deggendorfer SC weiter in der Oberliga Süd. Nur zwei Tage nach dem Heimspiel gegen die Memmingen Indian...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 01.12.2020
Krefelder EV Krefeld
2 : 3
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 04.12.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Indians
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 06.12.2020
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 01.12.2020
Eisbären Regensburg Regensburg
6 : 1
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
3 : 7
EV Füssen Füssen
Höchstadter EC Höchstadt
3 : 1
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
6 : 1
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
2 : 6
SC Riessersee Riessersee
Freitag 04.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg