Anfang ist gemacht

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Anfang ist gemacht, ganz offiziell, unter fast feierlichen Umständen: Mit Jonas Rudberg und Christer Bohlin haben die ersten zwei Spieler ihre Verträge für die kommende Saison beim EC Atlantis Ulm/Neu-Ulm um jeweils ein Jahr verlängert. Die beiden Schweden leisteten gestern ihre Unterschriften im Neu-Ulmer Möbelhaus Ott (ein langjähriger Sponsor des ECU). Mit ziemlicher Sicherheit bleiben werden auch: Torhüter Wieser, Heichele, Eisenlohr, Horvath, Emminger, Jainz, Jorde, Löhle, Welz, Eckert, Mascha, Wanner und Kenny. "Mit diesen Spielern sind wir mündlich einig, die Verträge werden demnächst abgeschlossen", sagte Martin Eckert, der zweite Vorstand. Eine Hängepartie gibt es bei Keeper Roland Gabas (Slowake) und Dmitri Tsvetkov (Russland). Bei beiden sei nicht sicher, ob eine Vertragsverlängerung wegen der neuen Regelung im Arbeits- und Aufenthaltsrecht für Nicht-EU-Ausländer möglich sei, klärt Eckert auf. Den Klub verlassen werden Raubal, Hecker (will in die zweite Liga oder DEL) und Switzer (vermutlich Stuttgart). Neuzugänge sind zurzeit nicht geplant. Bei zwei weiteren entscheidenden Fragen sind die ECU-Verantwortlichen noch nicht ganz so weit. Als neuer Trikotsponsor hängt ein Telekommunikationsunternehmen an der Angel. Die Gespräche seien, sagt ECU-Hauptsponsor Wolfgang Stichler, weit fortgeschritten, allerdings eben auch noch nicht unter Dach und Fach. In spätestens zwei Wochen wolle der Klub aber den Namen präsentieren. Erst im Sondierungsstadium ist dagegen die Trainerfrage. 15 Bewerbungen (unter anderem von fünf Kanadiern, drei Schweden, drei Deutschen) seien eingegangen. Nun soll in den anstehenden Gesprächen der Richtige herausgefiltert werden. (tgo / Mit freundlicher Genehmigung der Südwestpresse)

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Der nächste „Hammer“
Spitzenreiter EC Peiting zu Gast beim ECDC Memmingen

​Mit dem Ligaprimus EC Peiting gibt sich das nächste Topteam die Ehre am Hühnerberg. Am Freitag (20 Uhr) wollen die Memminger Indians den Oberbayern den ein oder and...

Publikumsliebling unterschreibt für2019/20
Topscorer Ian McDonald verlängert bei den Selber Wölfen

​Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Kapitän Florian Ondruschka für die Spielzeit 2019/20, haben die Verantwortlichen der Selber Wölfe eine weitere,...

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas schielen noch auf Platz sechs

​Am kommenden Wochenende treffen die Rostock Piranhas zunächst zu Hause auf die Hannover Scorpions, ehe es zu den Crocodiles Hamburg geht. ...

Torhüter bleibt am Gysenberg
Björn Linda bleibt weitere zwei Jahre beim Herner EV

​Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Danny Albrecht kann der Herner EV nun den ersten Spieler verkünden, der seinen Vertrag für die nächste Saison verlänge...

Rückzug vom Rückzug
Hannes Albrecht läuft wieder für die Icefighters Leipzig auf

​Nach dem Ausfall von Michal Velecky bekommen die Icefighters Leipzig doch noch einmal Zuwachs für ihren Kader. „So richtig daran geglaubt habe ich eigentlich nicht ...

Am Sonntag geht es nach Miesbach
Altmeister EV Füssen zu Gast beim EHC Waldkraiburg

​Am Freitag geht es für den EHC Waldkraiburg ab 20 Uhr in der Raiffeisen Arena gegen den 16-fachen Deutschen Eishockeymeister EV Füssen. Zwei Tage später reist die M...