Andre Irrgang auch im 13. Jahr im schwarz-gelben Trikot

André Irrgang steht auch künftig im Tor des EV Füssen. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)André Irrgang steht auch künftig im Tor des EV Füssen. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon damals hieß der Trainer der jungen Truppe Georg Holzmann, und in seiner ersten Spielzeit beim EVF machte Andre 36 Spiele mit einem Assist bei zwei Strafminuten. Nun hat er seinen Kontrakt verlängert und geht in seine 13. Saison für den EVF.

Mehr als ein Jahrzehnt später hat sich dieses Talent zu einem richtigen Urgestein im Leopardentrikot entwickelt, und mit der heute erfolgten Vertragsverlängerung wird der gebürtige Lausitzer auch in der neuen Saison alles daran setzen, um das Tor des EV Füssen „sauber“ zu halten. Mit seinen mittlerweile 33 Jahren gehört Irrgang mit der Rückennummer 33 zu den Akteuren im Team, die als Führungsspieler eingeplant sind, und entsprechende Erfahrung hat der ehrgeizige „Masche“, so sein Spitzname, dabei natürlich jede Menge vorzuweisen.

Neben einigen Zweitligaeinsätzen hat er mehr als ein Dutzend Spielzeiten in der Oberliga absolviert, und von der Halbfinalteilnahme bis zum vorletzten Platz alle Höhen und Tiefen mitgemacht. Meistens war er dabei Stammtorhüter und hatte einen talentierten Goalie als Backup, und auch in der bevorstehenden Saison wird er zusammen mit einem jungen „Kollegen“ ein Duo bilden, welches sich im Kampf um den Platz im Gehäuse gegenseitig zu Höchstleistungen anspornen soll.

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde