Am Sonntag auswärts in Füssen

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Black Hawks Passau stehen am Sonntag beim EV Füssen vor einer großen, aber dennoch lösbaren Aufgabe in der Oberliga. Die Leoparden mussten am vergangenen Wochenende durch ein tiefes Tal wandern, indem sie bei Deggendorf Fire eine 3:6-Niederlage hinnehmen mussten, ehe sie am Sonntag für den Gipfel des zehnten Spieltages sorgten und den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Starbulls Rosenheim mit 8:4 wieder nach Hause schickten. Das macht den Gegner der Black Hawks eher unberechenbar.

Orientiert man sich an der ersten Begegnung der beiden Mannschaften am ersten Spieltag, spricht alles für die Passauer. Zwar verloren die Hawks das Spiel im Penaltyschießen, dennoch war die Truppe von Trainer Klaus Feistl über die gesamte Spieldauer die dominierende Mannschaft. Einzig die mangelnde Chancenverwertung verhinderte den Sieg. Mittlerweile hat sich die Mannschaft um Kapitän Mike Muller sowohl defensiv als auch im Angriff weitestgehend stabilisiert, so dass sie mit großem Selbstbewusstsein den langen Weg ins Allgäu antreten werden. Zudem könnten die Hawks auch davon profitieren, dass mit Doug Orr der Topstürmer des EV Füssen zur Zeit verletzt ist. Die Passauer hingegen werden voraussichtlich nur auf Goalie Sandro Agricola verzichten müssen, der noch ein paar Wochen benötigen wird, um seine Schnittwunde aus dem Spiel in Kaufbeuren auszukurieren. Die beiden großen Passauer Fanclubs 1. EFC und Supporters wollen mit je einem Fanbus ins Allgäu reisen.

Anmeldungen zur Auswärtsfahrt sind noch möglich unter 0851/9290120.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Halle mit Kantersieg gegen Duisburg – Scorpions mit Problemen
Rostock Piranhas verhelfen Tilburg zu Platz zwei

​Das war eine Überraschung. Ausgerechnet der Tabellenzehnte aus Rostock stürmte mit etwas Glück den Essener Westbahnhof und zur Belohnung hievte man sich auf Platz n...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Kampf um Platz vier wird immer dramatischer - Herford will Vorletzter werden
Rostock Piranhas überraschen die Scorpions und kommen Herne nahe

​Auch wenn die Niederlage überraschte. Die Hannover Scorpions haben die Meisterschaft in der Oberliga Nord trotz der Niederlage in Rostock im Sack und können sich in...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Erfurts Talfahrt setzt sich fort – Duisburg stoppt Rostock
Saale Bulls Halle besiegen Essen im Topspiel

​Auch wenn nicht allzu viele Tore fielen, spannend war es in der Oberliga Nord allemal. Im Topspiel setzten sich die Saale Bulls Halle gegen die Moskitos Essen durch...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Herford schockt Halle – Essen übernimmt wieder Platz zwei
Scorpions gewinnen Lokalderby am Turm vor ausverkauftem Haus

​Die härteste Serie der Oberliga Nord bleibt bestehen. Die Hannover Scorpions gewannen am Pferdeturm bei den Hannover Indians vor ausverkauftem Haus und brachten den...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...