Alligators: Ivan Horak neuer Trainer

Personelle Veränderungen bei den AlligatorsPersonelle Veränderungen bei den Alligators
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Suche ist beendet, sämtliche Spekulation über etwaige Kandidaten Makulatur - der Eishockey- Oberligist Höchstadter EC hat einen neuen Trainer. In der kommenden Spielzeit wird Ivan Horak als neuer Übungsleiter der Mittelfranken das Sagen an der Bande haben.

Der 1957 im tschechischen Opava geborene Horak ist bereits seit 1995 im deutschen Eishockey aktiv und realisierte in dieser Zeit zahlreiche Erfolge. Zum Ausklang seiner aktiven Laufbahn, in welcher der gelernte Verteidiger Horak auch einige Einsätze in der tschechischen Extraliga absolvierte, wechselte Horak zum damaligen Landesligisten Bayreuth und führte das Team anfänglich als Spieler, später auch als Trainer in die Bayernliga. Dort beendete Horak im Alter von 39 Jahren seine Karriere als Spieler und konzentrierte sich völlig auf die Rolle des Trainers – dies überaus erfolgreich. Ein weiterer Aufstieg und der Durchmarsch von der Landes- in die Oberliga standen zu Buche, als Horak die Oberfranken 1998 in Richtung Memmingen verließ. Auch im Allgäu blieb der Erfolg dem Tschechen treu, gelang doch auf Anhieb der Gewinn der Bayrischen Meisterschaft, verbunden mit dem Aufstieg in die Oberliga. Bereits nach einem Jahr kehrte Horak dem Süden allerdings wieder den Rücken und wechselte in die Oberliga Nord, zu den Dresdner Eislöwen. Dort war der 47- jährige zwei Jahre als Cheftrainer aktiv und hatte großen Anteil an der Etablierung der Elbstädter in der Spielklasse. Im Vorfeld der Saison 2001/02 überwarf sich der akribische Arbeiter mit dem Geschäftsführer der Eislöwen, Jan Tabor, wurde vom Amt des Trainers entbunden und als Hauptkoordinator für den Nachwuchsbereich eingesetzt. Im letzten Jahr trainierte Horak die Extraliga- Juniorenmannschaft des tschechischen Clubs Vitkovice und will sich nach diesem Formen junger Spieler, in der kommenden Spielzeit einer neuen Herausforderung stellen.

3:2-Sieg am Kobelhang
EV Füssen bleibt auch gegen Deggendorf siegreich

​Mit großem Einsatz hat der EV Füssen nach Memmingen auch dem nächsten Favoriten am Kobelhang ein Bein gestellt. Mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2) wurde der Deggendorfer SC in...

Scorpions fallen auf Platz drei zurück
Halle übernimmt dank Leipzig Platz eins in der Oberliga Nord

​Das war die Überraschung des Spieltages in der Oberliga Nord. Die Leipziger Icefighters besiegten die Hannover Scorpions in deren Heimat und sind nun punktgleich mi...

6:4-Erfolg nach 0:4-Rückstand
Eisbären Regensburg feiern starkes Comeback gegen Memmingen

​Obwohl die Regensburger Eisbären eigentlich eine Favoritenrolle in der Oberliga Süd innehaben, gingen sie am Freitagabend gegen das prominent besetzte Team aus Memm...

3:2-Sieg gegen die Black Hawks
Fahrlässige Starbulls Rosenheim holen in Passau nur zwei Punkte

​Spielerisch legten die Starbulls Rosenheim am fünften Spieltag der Oberliga Süd beim Gastspiel in Passau eine starke Leistung auf das Eis. Nach einer 2:0-Führung zu...

Ersatz für Jack Combs
Jesse Dudas schließt sich den Rostock Piranhas an

​Nach dem Abgang von Jack Combs können die Rostock Piranhas für die Besetzung der freien Kontingentstelle Vollzug melden. Der 33-jährige Kanadier Jesse Dudas wechsel...

Phillips-Debüt in Passau, am Sonntag kommt Landsberg
Starbulls Rosenheim wollen weiteres Sechs-Punkte-Wochenende

​Das Ziel der Starbulls für die anstehenden Spiele in der Oberliga Süd am Freitag in Passau (20 Uhr) und am Sonntag im heimischen ROFA-Stadion gegen Landsberg (17 Uh...

Am Freitag in Regensburg
Weiße Weste zuhause: Memminger Indians wollen den nächsten Heimsieg

​Am Sonntagabend um 18 Uhr kommt mit den Passau Black Hawks ein unbequemer Gegner an den Memminger Hühnerberg. Die Indians wollen zuhause weiter ungeschlagen bleiben...

Heimspiel gegen Rosenheim am Freitag
Zwei Schwergewichte für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks treffen am Wochenende auf die Aufstiegsfavoriten aus Rosenheim und Memmingen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
Krefelder EV Krefeld
3 : 4
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 3
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
2 : 3
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
7 : 3
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
6 : 1
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
6 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
2 : 8
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.10.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herforder EV Herford
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Tilburg Trappers Trappers
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld