Alligators holen Trolda aus Selb

Personelle Veränderungen bei den AlligatorsPersonelle Veränderungen bei den Alligators
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eishockey Oberligist Höchstadter EC vermeldet den dritten Neuzugang für die Saison 2004/05 und schöpft dabei aus der Konkursmasse des insolventen ERC Selb. Von den Wölfen wechselt der talentierte Angreifer Stephan Trolda in den Aischgrund, der ebenso wie der vor wenigen Tagen verpflichtete Verteidiger Petr Hnidek ein Wunschkandidat des Trainers war. Trolda erlernte das Eishockey in der Jugendabteilung des ESV Bayreuth und ist dem neuen Alligators- Coach Ivan Horak, der bekanntlich einst Übungsleiter in der Wagnerstadt war, aus dieser Zeit ein fester Begriff. Der Tscheche beschreibt den 24- jährigen, als „mannschaftsdienlichen, aufgrund seiner Größe auch robusten Spieler, der über großes Potential verfügt und mit Sicherheit seinen Weg gehen wird“. In der Tat zeigt auch die sportliche Entwicklung der letzten Jahre, dass der mit Gardemaßen ausgestattete Stürmer (1,91 m; 91 kg) bei seinen jüngsten Stationen immer besser in Schwung kommt. In der vorletzten Saison erzielte Trolda in Diensten der Hannover Indians in 54 Spielen zwölf Punkte, während es in der abgelaufenen Spielzeit bei gleicher Anzahl von Einsätzen bereits 25 Zähler für die Selber Wölfe waren. Zusätzlich zu seinem Engagement in der ersten Mannschaft, wird der mit einem Trainerschein ausgestattete Trolda auch in der Nachwuchsabteilung der Alligators aktiv werden. (mw)

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Zuvor in Essen auf dem Eis
Julian Airich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Der erst Mitte der vergangenen Saison von den Essener Moskitos zu den Hannover Scorpions gewechselte Julian Airich wird auch in der kommenden Saison das Team der We...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...