Aliens eröffnen am Samstag die neue Saison

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag ist er endlich da, der Zeitpunkt auf den die Fans schon seit Monaten gewartet haben. Die Ratinger Ice Aliens feiern auf dem Vorplatz der Ratinger Eissporthalle den Start in die neue Oberliga-Saison. Die Besucher können sich auf ein buntes Programm für Jung und Alt und natürlich auf das erste Vorbereitungsspiel der Außerirdischen freuen.

Ab 14 Uhr startet das diesjährige Programm der Saisoneröffnung. Der Event- und Partyspezialist "Hai-Life" wird die Fans während der gesamten Veranstaltung musikalisch unterhalten und auf der Bühne werden im Lauf des Tages sämtliche Mannschaften der Ratinger Ice Aliens, darunter natürlich auch der Oberliga-Kader, vorgestellt. Darüber hinaus wird es einen Auftritt der Band "Things Get Better" geben, die bereits auf dem Ratinger Schützenfest rund 2000 begeisterten Besuchern einheizte. Als besonderes Highlight wird die Band erstmals den neuen Aliens-Song präsentieren und daraus einen Live-Mitschnitt produzieren.

Darüber hinaus wird es eine attraktive Tombola geben, bei der es sämtliche Spielertrikots der vergangenen Saison, zahlreiche Freikarten und weitere interessante Preise zu gewinnen gibt. Alle Lose, die auf vergangenen Veranstaltungen der Ice Aliens bereits verkauft wurden, sind für diese Tombola gültig. Auf die kleinen Gäste warten bei der Saisoneröffnung unter anderem eine Hüpfburg und ein Torwandschießen.

Die Ice Aliens und der Dachverband der Fans freuen sich besonders, dass sich am kommenden Samstag auch die Firma "Magic Kart" aus Hilden am Programm der Saisoneröffnung beteiligt. Auf dem kleinen Parkplatz vor der Eishalle wird exklusiv eine Kartbahn errichtet, die von allen Besuchern zugunsten des zehnten Sambazuges genutzt werden kann. Der Jubiläumszug wird in der kommenden Saison am 19. Januar nach Freiburg rollen. Karten dafür sind ebenfalls ab Samstag erhältlich.

Höhepunkt des Tages wird jedoch mit Sicherheit das erste Vorbereitungsspiel der Ice Aliens sein. Passend zum Start in die zehnte Saison wird die Partie gegen die Mannschaft des EHC Erfurt ausgetragen. Am 19.09.1997 bestritten die Ratinger Ice Aliens ihr erstes Punktspiel gegen Erfurt und gewannen damals mit 6:3. Mit von der Partie werden auch Anhänger aus Neuwied und Oberhausen sein, die zusammen mit den Fans am Sandbach einen spannendes und interessantes Spiel erleben wollen. Zu dieser Partie haben alle Besucher kostenlosen Eintritt. Am Eingang wird dafür eine Spendensammlung für die Nachwuchsabteilung der Ice Aliens durchgeführt.