Alexander Baum erster Neuzugang bei den Roten Teufeln

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der erste Neuzugang des Oberliga-Kaders des EC Bad Nauheim ist perfekt: aus Herne wechselt Alexander Baum zu den Roten Teufeln. Der 25-jährige Verteidiger, der schon seit längerem ein Wunschkandidat der Kurstädter ist, unterschrieb einen Einjahres-Vertrag beim Aufsteiger. „Baum ist ein sehr talentierter Abwehrspieler mit Oberliga-Erfahrung, was er in den Spielen gegen uns in der abgelaufenen Saison eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat“, sagt EC-Coach Michael Eckert über den Neuzugang. „Wir konnten uns beim Testspiel der Herner gegen DEL-Club EV Duisburg, in dem Baum zwei Treffer erzielt hat, auch von seinen Offensiv-Qualitäten persönlich überzeugen, so dass wir ihm ein Angebot unterbreiteten. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat, denn auch andere Vereine streckten seine Fühler nach ihm aus“, so Alleingesellschafter Wolfgang Kurz, der den Kontakt zum gebürtigen Iserlohner über Dennis Cardona bekam. Beide spielten anfangs der letzten Saison gemeinsam in Ratingen. Nach der Insolvenz des Oberligisten wechselte er zum NRW-Meister, bei dem er in 21 Spielen 11 Tore und 22 Assists bei 18 Strafminuten erzielte. In der Aufstiegsrunde war er mit 30 Punkten sogar viertbester Scorer der Blizzards hinter Milan Vanek, Shannon McNevan und Karl Jasik. Alexander Baum wurde am 19. Juni 1981 geboren, wiegt 92 Kilogramm und ist 1,86 Meter groß.

Neben Alexander Baum haben auch sechs Akteure des Kaders der abgelaufenen Saison ihre Verträge mit dem EC Bad Nauheim verlängert. Topscorer Jeff Golby bleibt den Kurstädtern ebenso erhalten wie David-Lee Paton, Pascal Jeßberger, Jan Barta, Dennis Cardona sowie Keven Gall. Darüber hinaus wurde eine Vereinbarung mit den bisherigen Juniorenspielern Christoffer Hurtik, Fabian Saulite und Max-Levin Frank getroffen, die somit ebenfalls zum neuen Kader gehören. In den nächsten Tagen sollen zudem die Papiere mit zwei weiteren Neuzugängen klar gemacht werden, während die Suche nach ausländischen Akteuren nach wie vor weitergeht. Erste Gespräche wurden hierbei schon geführt, und man darf gespannt sein, wen die Verantwortlichen an Land ziehen werden.

Die EC RT Bad Nauheim GmbH gibt die Dauerkarten-Preise für die kommende Oberliga-Saison bekannt. Hierbei läuft ab sofort eine Sonderaktion für Frühkäufer: wer sich bis zum 31. Mai 2007 ein Saisonticket sichert, kann zum einen Ratenzahlung in drei gleichen Preisteilen (fällig bei Kauf, zum 1. Juli und zum 1. August 2007) vereinbaren oder aber zahlt den Komplettpreis, wobei man in beiden Fällen ein „Fan-Starterkit“ bestehend aus Mütze und einem Aufstiegsshirt dazu erhält. Alle Frühkäufer, die sich bis zum 31. Mai eine Dauerkarte zulegen, kommen zudem in einen Lostopf, aus dem zehn Gewinner gezogen werden, die dann mit der Mannschaft gesponsert von „hs financial products“ zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen werden. Alle Preise sind auf 26 Heim-Partien kalkuliert, als zusätzlicher Bonus sind sämtliche Freundschaftsspiele bereits im Preis inkludiert. Anbei die Übersicht (in Klammern der Tageskartenpreis - TK - pro Kategorie):

Sitzplatz I Erw. = 468 EUR (TK 18 EUR)

Sitzplatz I ermäßigt = 390 EUR (TK 15 EUR)

Sitzplatz II Erw. = 390 EUR (TK 15 EUR)

Sitzplatz II ermäßigt = 312 EUR (TK 12 EUR)

Stehplatz Erw. = 260 EUR (TK 10 EUR)

Stehplatz ermäßigt = 182 EUR (TK 7 EUR)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Weiteres Verteidigertalent für die Rebels
Stuttgart Rebels nehmen Maurice Müller unter Vertrag

Der 20-jährige geht bei den Stuttgart Rebels in seine erste komplette Oberliga-Saison und soll sich dort weiterentwickeln....

Sechs Nachwuchstalente erhalten ihre Chance
SC Riessersee vergibt weitere Nachwuchs-Förderverträge

Nach Louis Waaßmann (Torhüter) und Marion Brlic (Stürmer) erhalten nun sechs weitere Youngster aus dem eigenen Nachwuchs des SC Riessersee die Chance, sich bei der 1...

Nicolas Hinz kommt aus Bietigheim
Junges Stürmertalent wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat den jungen Stürmer Nicolas Hinz unter Vertrag genommen. Er kommt vom Zweitliga-Absteiger Bietigheim Steelers....

Erste Saison im Profibereich
Marlon D ́Acunto wechselt zu den Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks haben mit dem 19-jährigen Verteidigertalent einen Spieler verpflichtet, der in Mannheim und Schwenningen ausgebildet wurde. ...

Zweimal polnischer Meister mit GKS Katowice
David Lebek wechselt zu den Füchsen Duisburg

Die Füchse Duisburg verstärken ihre Defensive mit dem 21-jährigen David Lebek aus der 1. polnischen Liga. ...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Höchstadt Alligators verlängern mit Jake Fardoe

Erneut verkündet der HEC Neuigkeiten bezüglich einer noch offenen Personalie: Mit Jake Fardoe trägt einer der Publikumslieblinge auch in der Saison 2024/25 das Triko...

Neuzugang für die Offensive aus Lindau
Marc Hofmann schließt sich dem SC Riessersee an

Der SC Riessersee hat den Angreifer Marc Hofmann für die kommende Spielzeit verpflichtet....

Ehemaliger Juniorennationalspieler
Onesto Tigers Bayreuth verpflichten Tim Detig

​Mit Tim Detig wechselt ein junger Stürmer, der bereits auf gut 140 Partien in der DEL2 zurückblicken kann, nach Oberfranken....