AEC startet mit Kartenverkauf für den Kultklassiker

AEC startet mit Kartenverkauf für den KultklassikerAEC startet mit Kartenverkauf für den Kultklassiker
Lesedauer: ca. 1 Minute

Hierbei gibt es drei Möglichkeiten an die begehrten Tickets zu kommen: Zum Ersten können die Karten für 8 Euro (5 Euro ermäßigt) bei der LZ-Veranstaltungskasse (Am Sande 18 in 21335 Lüneburg) erworben werden. Den bequemsten Weg zum Vorverkauf bietet die Sparkasse Lüneburg für ihre Giro-Privileg-Kunden. Diese können die Karten über die Homepage der Sparkasse Lüneburg ganz einfach online bestellen oder auch am Service- Telefon ordern. Als besonderes Bonbon gilt für Giro-Privileg-Kunden ein Preisvorteil von einem Euro pro gekaufte Karte. Dies gilt auch unter der Vorlage der Kundenkarte bei der LZ- Veranstaltungskasse.

Wer sich keine Karte im Vorverkauf sichern möchte, aber trotzdem sicher sein möchte noch ins Stadion zu kommen, kann die Eintrittskarte auch per E-Mail (info@adendorfer-ec.com) beim Adendorfer EC reservieren. Einfach als Betreff „Karte Indians“ angeben und die Anzahl der Karten für Vollzahler und/oder ermäßigt mit eigenem Namen angeben. Achtung: Die reservierten Eintrittskarten müssen bis 30 Minuten vor Spielbeginn am Infotisch im Kassenvorraum abgeholt werden. Da auch hier Warteschlangen zu erwarten sind, wird trotzdem empfohlen den Vorverkauf zu nutzen.