AEC freut sich auf Herford

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach den beiden Testspielen vom vergangenen Wochenende gehen die Heidschnucken positiv gestimmt in dieses Spiel. Zwar verlor man gegen FASS Berlin zweimal mit 2:6, doch die Gesamteindrücke sind nach einer bisher kurzen aber intensiven Vorbereitung positiv. „Es hat Spaß gemacht dem schnellen Spiel zuzusehen“, äußerte sich Mikesz nach den beiden Spielen und hofft hierbei auf eine weitere Entwicklung in den kommenden Tagen. Besonders die Adendorfer Neuzugänge konnten sich frühzeitig auszeichnen. Zwar hat der Kanadier Jeff McDowall noch Umstellungs- Probleme mit der europäischen Eisfläche und den deutschen Schiedsrichtern doch Mikesz ist sich sicher, dass sich dies in den nächsten Spielen erledigen wird.

Das letzte Aufeinandertreffen mit Herford gab es zur damaligen Zeit in der Oberliga, in der sich beide Kontrahenten immer wieder packende Duelle lieferten. In den letzten Jahren gingen beide Teams in der Ligenzugehörigkeit getrennte Wege. Die Ice Dragons spielen in dieser Saison in der Regionalliga West, die mit Mannschaften aus Frankfurt, Neuwied oder auch Iserlohn gut besetzt ist. Die Herforder werden ihre Stärken gerade in der Schnelligkeit haben. Viele Spieler sind auch in der Junioren-Bundesliga aktiv und bilden ein starkes Grundgerüst der Ostwestfalen. So zeichnen sich gerade Nils Bohle und Jan-Niklas Linnenbrügger als gute Scorer aus. Wie stark das Team einzuschätzen ist, zeigt sich in der Vorbereitung zur vergangenen Saison. Bei einem Vorbereitungsturnier in Langenhagen konnte sich der Herforder EV gegen die Wedemark Scorpions, Langenhagen Jets und Crocodiles Hamburg durchsetzten und das Turnier gewinnen. In der Vorbereitung zur dieser Saison gab es bisher zwei Niederlagen. Bei einem inoffiziellen Trainingsspiel verlor man gegen die Langenhagen Jets mit 4:5 und beim starken West-Oberligisten Hamm mit 2:9.

Für die Heidschnucken ist dies ein letzter wichtiger Test, bevor es am 8. Oktober in den Ligaspielbetrieb gegen den Top- Favoriten Rostocker EC geht.

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...

Offensive Verstärkung für die Alligators
Dimitri Litesov wechselt von Rosenheim zum Höchstadter EC

​Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen präsentiert man beim Höchstadter EC den ersten Neuzugang, der den Fans kein Unbekannter sein dürfte: Stürmer Dimitri Lite...

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...