Adriano Carciola wechselt zu den Eislöwen

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Adriano Carciola haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren neuen Spieler verpflichtete. Der erst 19-jährige Stürmer spielte in den vergangenen beiden Jahren für die Kassel Huskies.

Geschäftsführer Jan Tabor über den Neuzugang: „Marian Hurtik kennt Adriano Carciola sehr gut aus seiner Zeit beim Kasseler Nachwuchs. Er ist ein großes Talent und hat letzte Saison regelmäßig Eiszeiten in der 2. Liga bekommen. Wir sind überzeugt, dass wir damit eine der U21-Positionen für die Oberliga sehr gut besetzt haben und dass Adriano aber auch im Falle des Falles eines Zweitligastarts eine gute Verstärkung wäre.“

Jörg Wartenberg hat mit dem Zweitligisten Heilbronn einen neuen Club für die kommende Saison gefunden.