Achtbare Leistung in Ratingen

Achtbare Leistung in RatingenAchtbare Leistung in Ratingen
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Während Dennis Kohl, Sebastian Bongartz, Ronny Sassen und Holger Schrills erwartungsgemäß fehlten, bissen gleich mehrere angeschlagene Spieler auf die Zähne, so dass man mit einem konkurrenzfähigen Kader nach Ratingen reisen konnte. Dieser wusste die mitgereisten Fans im ersten Abschnitt positiv zu überraschen. Taktisch gut eingestellt und mit disziplinierter Spielweise machten es die Neusser ihrem Gegner wie schon in Duisburg schwer. Zwar besaß der aktuelle Tabellenführer deutlich mehr Spielanteile, die Quirinusstädter standen defensiv aber sicher und fuhren nach zurückhaltendem Auftakt immer wieder gefährliche Konter. So wäre eine Neusser Führung nach dem ersten Drittel durchaus möglich gewesen, doch die einzige Unaufmerksamkeit sorgte dafür, dass die Gastgeber 15 Sekunden vor der Pausensirene das 1:0 markieren konnten. Dass Kai Oltmanns kurz nach Wiederaufnahme der Begegnung den Ausgleich erziele, war zu diesem Zeitpunkt durchaus verdient, anschließend erhöhten die Ratinger jedoch Druck und Tempo. Im Neusser Spiel ging kurzzeitig die Ordnung verloren, was die Gastgeber zu drei Treffern innerhalb von vier Minuten nutzten. Eine sehenswerte Einzelleistung von Niklas Hofmann nach 33 Minuten führte nicht nur zum 2:4-Anschlusstreffer, sondern sorgte auch wieder für Entlastung in der Defensivarbeit. Auch wenn die Neusser nun wieder auf Augenhöhe agierten, fehlte aufgrund der kraftraubenden Spielweise im letzten Drittel die Spritzigkeit, um eine Aufholjagd einzuleiten. Zwar setzte Andrej Fuchs in der Schlussphase konsequent drei Reihen ein, mehr als ein weiterer Anschlusstreffer durch Kai Oltmanns war jedoch nicht drin, zumal der NEV nach einer Rauferei auch auf Daniel Pering verzichten musste. Dennoch dürfte die Begegnung einige wichtige Erkenntnisse gebracht haben. Torhüter Daniel Petry deutete trotz noch fehlender Spielpraxis an, dass er ein zuverlässiger Rückhalt sein kann. Und wenn der NEV aus einer stabilen Defensive heraus agiert, dann dürfte er nach Überwindung des Trainingsrückstands auch in der Oberliga konkurrenzfähig sein.

Mike Höfgen, der auf Grund einer Fußverletzung in dieser Saison noch gar nicht auf dem Eis stand, wird doch noch erheblich länger pausieren müssen. Seine Fußverletzung ist schlimmer als befürchtet, sodass er eventuell sogar operiert werden muss. Da eine Rückkehr in dieser Saison unwahrscheinlich ist, gehört er nicht mehr zum Kader der ersten Mannschaft.

Tore: 1:0 (19:45) Höveler (Kohmann, Panek), 1:1 (21:00) Oltmanns (Kozhevnikov), 2:1 (27:55) Tegkajew (De. Fischbuch, Gries/5-4), 3:1 (28:10) Werner (Scharfenort), 4:1 (31:54) Höveler (Kohmann, Kruminsch), 4:2 (33:35) Hofmann, 5:2 (44:58) Gries (Woidtke, De. Fischbuch), 5:3 (48:26) Oltmanns (Fuchs, Kozhevnikov), 6:3 (57:33) De. Fischbuch (Aminikia). Strafen: Ratingen 10 + 5 + Spieldauer (Gries), Neuss 10 + 5 + Spieldauer (Pering). Zuschauer: 272.

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Hannover Indians Indians
0 : 5
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
3 : 6
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 4
Tilburg Trappers Trappers
Rostock Piranhas Rostock
4 : 7
Hannover Scorpions Scorpions
Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
2 : 0
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb