Ablauf der Vorbereitung steht so gut wie fest

Akademiker für Ligaauftakt gerüstetAkademiker für Ligaauftakt gerüstet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Oberliga-Team des

FASS Berlin wird erstmals Anfang August im Sportforum auf dem Eis

zusammen kommen und dort auch einen großen Teil der

Vorbereitung bestreiten, da das Erika-Hess-Eisstadion, wie schon in

den Jahren zuvor, zunächst vorrangig von den Eiskunstläuferinnen

und -läufern im Rahmen ihres Trainingslagers genutzt wird.

Im weiteren Verlauf der

Vorbereitung sind bisher sechs Testspiele geplant, bei vier davon

stehen Gegner, bei denen es sich um Teams aus der Oberliga Nord

handelt, und Spieltermine bereits fest. Am Freitag, 17. September,

geht es zunächst zum Adendorfer EC, Beginn ist dort um 20 Uhr.

Zwei Tage später (Sonntag, 19. September) kommt es dann zum

Aufeinandertreffen in Berlin.

Am Wochenende darauf

geht es für das Team von Chris Lee gegen die Rostock Piranhas,

den Favoriten der Oberliga Nord. Das Hinspiel findet am Freitag, 24.

September, in Berlin statt, zum Rückspiel geht es dann am

Sonntag, 26. September, nach Rostock. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Der Beginn zu den

Spielen in Berlin wird so bald als möglich bekannt gegeben,

wobei man auch hinsichtlich des Austragungsortes von der Vergabe der

Eiszeiten durch den Berliner Eissport-Verband abhängig ist.

Gleiches gilt natürlich auch für die Vorbereitungsspiele

fünf und sechs, für die Gegner und Termine noch vereinbart

werden müssen.

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

AufstiegsplayOffs zur DEL2