6:2 bei den Eisbären – Preussen weiten Serie aus

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

1.375 Zuschauer beim Derby – Saisonrekord bei den Eisbären Juniors! Das ewig junge Duell zieht in der Hauptstadt nach wie vor – und wird auch bei den Zuschauern immer beliebter. Der Großteil des Publikums im Wellblechpalast war mit dem Ergebnis zwar weniger zufrieden – der Berliner Schlittschuh-Club Preussen machte beim 6:2 (5:0, 0:0, 1:2) bereits im ersten Drittel alles klar – aber die Stimmung in der Halle war über das gesamte Spiel gut und emotional geladen.



Scott Matzka (3), Dennis Meyer, Markus Witting und Patrick Czajka konnten den BSchC Preussen trotz der Ausfälle von Marko Suvelo, Joel Irwin und Stefan Leciejewski sowie der Grippeschwächung einiger weiterer Spieler sicher zum Sieg schießen. Das Team der Juniors war aber bei weitem nicht so schlecht, wie das Ergebnis im ersten Drittel vermuten lässt - aber die Effizienz der Preussen vor dem Tor war beeindruckend - aus 9 Chancen wurden 5 Tore gemacht. Insgesamt konnte sich das Team der Juniors in bekannt starker Verfassung präsentieren und ist in dieser Form mit Sicherheit ein Kandidat für den 6. Platz und damit die Meisterrunde.



Das Derby bot noch eine weitere Attraktion – der ehemalige DDR-Auswahltorhüter „Hexer“ René Bielke feierte sein Comeback im Tor der Juniors. Die mit dem 42-jährigen eigentlich im wesentlichen vorgesehene Marketing-Aktion war auch sportlich nicht ohne Wert: während des Einsatzes von Bielke in den letzten 10 Minuten des Schlussabschnitts konnte er nur von Scott Matzka überwunden werden und parierte auch einige Großchancen des BSchC in bekannt sicherer Manier. Bielke spielte in den 90´er Jahren auch einige Zeit für den Berliner Schlittschuh-Club – insofern war es ein Wiedersehen für alle Seiten.

Am 28.12. (gegen Oberhausen) und 30.12. (gegen Schweinfurt) geht es jeweils um 19:30 Uhr weiter in der Deutschlandhalle – mit der Chance die Siegesserie von zuletzt 11 Siegen in Serie (10 in der Meisterschaft, 1 in der Pokalqualifikation) auszubauen. Wer also noch nichts vor hat oder nach den Feiertagen und vor Sylvester Lust auf sportlich ambitioniertes Eishockey hat: herzlich Willkommen in der Berliner Deutschlandhalle!

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs