5:4-Sieg bei den Eisbären Juniors

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen gewannen ihr Spiel bei den Eisbären Juniors mit 5:4. Die Treffer erzielten Andreas Henkel (2), Torsten Schwarz, Jakub Körner und Petr Molnar. Zum Punktspiel am Sonntag gastieren die Höchstadt Alligators in Dresden. Die Gäste haben zuletzt einen strikten Sparkurs eingeschlagen, so dass unter anderem Stanislav Rosa und Petr Hnidek nicht mehr im Kader stehen. Bei den Eislöwen sind dagegen alle Spieler mit dabei. Der Spielbeginn ist aufgrund einer Eismärchenveranstaltung erst um 19 Uhr. Geleitet wird die Partie von Hauptschiedsrichter Frank Schornik aus Harsefeld.

Präsentiert wird der Spieltag von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Das Löwenecho ist an diesem Tag in einer Doppelausgabe für die beiden Spiele gegen Höchstadt und Halle erhältlich. Und noch einmal besteht auch die Möglichkeit, Stollen der Bäckerei Lange zu erwerben und damit auch den Nachwuchs zu unterstützen. Aufgrund des Weihnachtscircus auf dem Festplatz steht dieser Bereich nicht als Parkplatz zur Verfügung. (Quelle: www.eisloewen.de)


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Stürmer folgt seinem Bruder aus Linz
Auch Timo Sticha wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV vermeldet mit Timo Sticha den nächsten Neuzugang für die kommende Saison....

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

25-jähriger Stürmer kommt aus Linz
Herforder EV verpflichten Dennis Sticha

Mit Dennis Sticha präsentiert der Herforder Eishockey Verein den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/25. ...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Eineinhalb Neuzugänge, ein Abgang
Transferkarussell läuft bei den Hannover Scorpions

​Bereits in der letzten Woche rotierte das Transferkarussell beim aktuellen Oberliga-Nordmeister Hannover Scorpions besonders heftig. Erst konnte der Verbleib von Pa...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....