5:2-Erfolg über den EV Füssen

HEV gewinnt in Landsberg mit 6:3HEV gewinnt in Landsberg mit 6:3
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 5:2 setzten sich die HEV Ruhrpott Crusaders am Freitag vor 852 Zuschauern gegen den EV Füssen durch. Bis auf den verletzten Verteidiger Brad Burym standen Coach Niklas Sundblad dabei alle Spieler zur Verfügung. Stefan Vajs erhielt den Vorzug vor Marc Dillmann und Björn Linda und stand im HEV-Tor. Bereits im ersten Drittel legten die Herner mit drei Treffern den Grundstein zum Erfolg. Nach 62 Sekunden brachte Christopher Schadewaldt, der einen Schuss von Nils Liesegang unhaltbar abfälschte, die Herner in Führung. Der wieder genesene Mika Puhakka nutzte in der vierten Minute mit einem sehenswerten Treffer die erste Überzahlmöglichkeit zum 2-0. Das Sundblad-Team kontrollierte das Spiel nach Belieben und die Gäste zeigten sich vom frühen Rückstand beeindruckt. Folge war das 3:0 durch Shawn McNeil, der eine gute Vorlage von Mark Kosick, in der 13. Minute nutzte.

Im Mitteldrittel mussten die Herner zwölf von 20 Minuten in Unterzahl verbringen, weshalb die Gäste besser ins Spiel kamen und sich gute Möglichkeiten erspielten. Der nächste Treffer sollte allerdings wieder dem HEV gelingen. Darren Doherty setzte sich in der 34. Minute mit einem Alleingang durch und erhöhte auf 4:0. Das Tor fiel während einer Unterzahlsituation. In der 36 Minute konnte Füssen eine Überzahlsituation zum 4:1 durch Jordan Preston nutzen. Keine 90 Sekunden später stellte Nils Liesegang in der 38. Minute mit einem Tor im Power Play den alten Abstand wieder her.

Im letzten Drittel sollte nur noch ein Tor fallen. Füssens Veit Holzmann verkürzte in der 49. Minute während eines weiteren Überzahlspiels auf 5-2. „Die Mannschaft kam gut ins Spiel und der frühe Treffer gab Sicherheit. Da zwei von drei Überzahlsituationen genutzt werden konnten, war das Power Play auch heute wieder ausgezeichnet. Eine Erfolgsquote von über 42 Prozent in den bisherigen fünf Spielen ist nicht nur Ligaspitze sondern schlichtweg sensationell“, resümierte Geschäftsführer Matthias Roos.

Mit dem Sieg konnte der HEV die Tabellenführung vor den punktgleichen Rosenheimern aufgrund des besseren Torverhältnisses verteidigen. Am Sonntag geht es nach Niederbayern, wo die Herner auf die Defensivspezialisten aus Passau treffen.

Tore: 1-0 (1:02) Schadewaldt (Liesegang, Flache), 2:0 (3:37) Puhakka (Liesegang, Flache/5-4), 3:0 (12:36) McNeil (Kosick, Hengen), 4:0 (33:56) Doherty (Taube, Bader/4-5), 4:1 (35:32) Preston (Naumann, Helmbrecht/5-4), 5:1 (37:05) Liesegang (Mares, Hengen/5-4), 5:2 (48:29) Holzmann (Friedl, Völk/5-4). Strafen: Herne 18, Füssen 6. Zuschauer: 852.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
4 : 6
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
6 : 3
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 2
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
5 : 2
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
6 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg