3:7-Niederlage in Berlin - Gerike verletzt

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zweites Spiel, zweite unnötige Niederlage und ein ziemlich unzufriedener Trainer. „Es wurden viel zu viele Fehler gemacht“, bemängelte Sergej Jaschin nach der 3:7-Niederlage in Berlin. „Die Spieler müssen konzentriert sein, diszipliniert sein in jeder Sekunde des Spiels. Das waren wir nicht und haben deshalb viele vermeidbare Gegentore kassiert.“

Gleich fünf waren es am Sonntag in Berlin in den ersten 25 effektiven Spielminuten. Die Eisbären Juniors agierten da viel spritziger als die Revier Löwen und waren vor allem vor dem gegnerischen Tor hellwach. „Viele Treffer sind gefallen, weil nicht ausreichend nachgesetzt wurde, wenn ein Schuss mal nicht in der Fanghand von David Lee Paton gelandet ist“, ärgerte sich Jaschin.

Seine Kabinenansprache zeigte erst ab der Spielmitte Wirkung. Auf 3:5 kämpften sich die Löwen durch die Treffer von Beau Kretzman, Nils Liesegang und Matthias Potthoff heran und waren am Ende des zweiten Spielabschnitts die dominierende Mannschaft. „Dann haben wir uns leider kurz nach der zweiten Pause ein Eigentor reingelegt“, ärgerte sich Christoph Jahns.

Nach dem ersten Drittel musste Lars Gerike verletzt passen. Eine erste Untersuchung verheißt nichts Gutes. „Es könnte sich um einen Innenbandriss handeln“, erklärt Gerike, der am Mittwoch das endgültige Untersuchungsergebnis erfährt.

Tore: 1:0 (9:50) Grinevitch, 5-3, 2:0 (13:47) Rankel (Gensel) 4-4, 3:0 (15:00) Nason (Fiedler, Grinevitch) 4-4, 4:0 (23:23) Rankel (Baxmann), 5:0 (24:37) Sylvestre (Nason) 4-3, 5:1 (34:24) Kretzman (Hatkevitch) 5-4, 5:2 (34:50) Potthoff (Kretzman, Grein) 5-3, 5:3 (38:38) Liesegang (Paton) 4-5, 6:3 (44:58) Ziesche (Fiedler, Laitila), 7:3 (48:35) Nason (Weiß, Dinger) 5-4. Strafminuten: 36 – 36. Schiedsrichter: Uhlmann. Zuschauer: 128.

6:2-Erfolg gegen den EC Peiting
Zwei Unterzahltreffer bringen EV Füssen auf die Siegerstraße

​Der EV Füssen hat das Derby gegen den EC Peiting mit 6:2 (2:0, 3:1, 1:1) für sich entschieden. Waren die vier Vergleiche zuvor jeweils sehr eng, so konnten die Osta...

Tilburg rennt Herne davon – Erfurt vergibt Chance auf Platz zehn
Indians erobern im Nachholspiel Platz vier von den Scorpions zurück

​Der Nachholspieltag brachte wenige Überraschungen in der Oberliga Nord. Tilburg gewann, wie zu erwarten war, gegen Duisburg. In Erfurt hatten die Black Dragons ihre...

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 26.01.2020
ESC Moskitos Essen Essen
1 : 9
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Füchse Duisburg Duisburg
5 : 2
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 1
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
3 : 5
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
1 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
4 : 2
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!