3:5-Testspielniederlage bei den Indians

ESC Moskitos EssenESC Moskitos Essen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei der 3:5-Testspielniederlage am Pferdeturm bei den Hannover Indians musste man auf den erkrankten Max Lingemann, sowie auf Joel Keussen und Jan-Niklas Pietsch, die mit der U20-Nationalmannschaft in Deggendorf antraten, verzichten. Schon nach einigen Minuten musste auch noch Vitali Stähle nach einem Foul in die Kabine, so dass Trainer Jari Pasanen zu einigen Umstellungen gezwungen war.

Das erste Drittel gehörte zum großen Teil den Gastgebern. Sie wirkten spritziger. „Wir waren zum Spiel ein wenig spät dran und hatten auch von gestern noch schwere Beine“, analysierte Trainer Pasanen nach dem Spiel die Anfangsphase. Torwart Benjamin Finkenrath konnte mit guten Paraden das Spiel offen halten und wurde nur in der zwölften Minute von Marcus Sommerfeld bezwungen.

Im zweiten Abschnitt wurde das Spiel der Moskitos besser. Benedikt Kastner sorgte in der 29. Spielminute für den Essener Ausgleich. Robin Beckers und Antti-Jussi Miettinen hätten sogar für die Führung sorgen können, doch sie vergaben ihre Alleingänge. Vier Sekunden vor der Drittelpause bekam man dann durch Björn Bombis die Quittung mit der erneuten Indiansführung.

Gleich zu Beginn des letzten Drittels erhöhte Sommerfeld auf 3:1 und Jamie Chamberlain legte in der 45. Minute das 4:1 nach. Christoph Koziol konnte an alter Wirkungsstätte zwar in der 49.Minute auf 2:4 verkürzen, doch im Gegenzug stellte Hannovers Dreischer den alten Abstand wieder her. Antti-Jussi Miettinen sorgte mit seinem Treffer zum 3:5 in der 58. Minute dann für den Endstand.

Trainer Jari Pasanen war zufrieden, trotz der Niederlage: „Das Team ist schlecht gestartet, aber hat nicht aufgegeben. Auch die Ausfälle haben wir gut kompensiert. Torwart Benjamin Finkenrath hat gegen einen starken Gegner erneut sehr gut gehalten. Die zwei Spiele haben uns in der Vorbereitung weiter geholfen. Konditionell ging es voran und auch spielerisch waren die Ansätze da. In der nächsten Woche werden wir mit drei Spielen weiter für den Saisonauftakt arbeiten.“


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Nachfolger von Tobias Stolikowski
Dirk Schmitz wird ab Sommer neuer Trainer des Herner EV

​Nachdem der Herner EV Anfang Februar die Trennung von Tobias Stolikowski zum Saisonende bekanntgab, steht nun der Nachfolger fest. Ab Sommer übernimmt Dirk Schmitz ...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Halle mit Kantersieg gegen Duisburg – Scorpions mit Problemen
Rostock Piranhas verhelfen Tilburg zu Platz zwei

​Das war eine Überraschung. Ausgerechnet der Tabellenzehnte aus Rostock stürmte mit etwas Glück den Essener Westbahnhof und zur Belohnung hievte man sich auf Platz n...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Kampf um Platz vier wird immer dramatischer - Herford will Vorletzter werden
Rostock Piranhas überraschen die Scorpions und kommen Herne nahe

​Auch wenn die Niederlage überraschte. Die Hannover Scorpions haben die Meisterschaft in der Oberliga Nord trotz der Niederlage in Rostock im Sack und können sich in...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...