300 Aktive bei den RLO-Fan-Cups 2005

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Insgesamt 24 Fussball- und 18 Beachvolleyballteams mit mehr als 300 aktiven Sportlern, vornehmlich Eishockeyfans, treten am Samstag, 4. Juni, ab 12 Uhr auf der Sport- und Freizeitanlage des Stadtsportbundes Oberhausen am Stadion Niederrhein zum Wettkampf um die RLO-Fan-Cups 2005 an. Die Veranstaltung findet zu Gunsten des Oberhausener Eishockeynachwuchses statt. Neben den beiden Sportturnieren wird allerlei Leckeres vom Grill und natürlich auch eine kühle Erfrischung vom Fass angeboten. Wer nicht nur als Zuschauer dabei sein möchte, hat die Gelegenheit beim Torwandschießen oder beim Limbowettbewerb sein Können unter Beweis zu stellen. Die Revier Löwen Oberhausen werden zudem über die Fortschritte der Saisonplanung an einem Infostand informieren. Nachdem die Cheerleader Silver Shadows gegen 17.30 Uhr den Eishockeyfans eingeheizt haben, werden auf der abendlichen Open-Air-Party bei gutem Wetter ab 20.30 Uhr "Tom Angel & the Smarties" die Turnierteilnehmer mit Rock n` Roll aus der "Good Old Time" nochmals zum Schwitzen bringen und mindestens zwei Stunden Ohrwürmer präsentieren. Die Fans der Revier Löwen Oberhausen können bei den RLO-Fan-Cups 2005 überdies die Rückkehr ihres Idols Sergej Hatkevitch feiern, der ebenfalls zu Gunsten des Eishockeynachwuchses in Oberhausen die Fussballschuhe schnüren wird. Der Eintritt für die gesamte Veranstaltung ist frei.

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs