2300 Zuschauer sahen Duisburger Derbysieg

EV DuisburgEV Duisburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag war es der von Lupzig geforderte Kampf, der die Füchse zurück ins Spiel und zum umjubelten Overtime-Sieg gegen den Erzrivalen Essen brachte. Dabei stand es nach knapp sieben Minuten durch zwei Powerplaytreffer der Moskitos 0:2. Im ersten Drittel ließen die Füchse noch viele Chancen zu. „In dieser Phase hat uns Etienne Renkewitz im Spiel gehalten“, lobte Trainer Andreas Lupzig seinen Keeper. War das zweite Drittel schon besser, stimmte die taktische Leistung im Schlussabschnitt, als die Fans ihr Team immer wieder anpeitschten, zu 100 Prozent. Übrigens auch dank Toni Bader, der am Freitag zurecht kritisiert wurde. „Heute haben die Spieler gesehen, dass es nur über Einsatz, Engagement und Mut geht“, war Lupzig zufrieden. Nach Toren von Franz Fritzmeier und Daniel Huhn schloss Tom Fiedler nach 41 Sekunden in der Verlängerung eine schöne Überzahlkombination zum 3:2 ab.

Tore: 0:1 (2:01) Lingemann (Weiltert, Koziol/5-4), 0:2 (6:41) Barg (Kastner, Eichinger/5-4), 1:2 (18:05) Fritzmeier (Kujala, Huhn), 2:2 (25:02) Huhn (Cooper, Kujala/5-4), 3:2 (60:41) Fiedler (Burym, Bader/4-3). Strafen: Duisburg 16, Essen 14. Zuschauer: 2284. (the)

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Zuletzt in Selb und Bad Tölz
Pascal Aquin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Außenstürmer Pascal Aquin schließt sich dem Oberligisten Hannover Scorpions....

Becker und Elten bleiben
Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters verlängert

​Der Herner EV und die Iserlohn Roosters werden auch in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Goalie Finn Becker und Abwehrspieler Nils Elten bleiben am Gysenberg und...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Eigengewächse des HC Landsberg
Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings

​Dominic Erdt und Markus Jänichen werden auch in der kommenden Saison für die HC Landsberg Riverkings auf dem Eis stehen. Sowohl der erst 21-jährige Erdt als auch de...

Kanadier kommt aus 2. französischer Liga
Vier Neue für die Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas haben auf dem vereinseigenen Sommerfest am Samstagnachmittag vor mehreren Hundert Fans die ersten Neuverpflichtungen vorgestellt. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde