2:3-Heimniederlage im Derby

2:3-Heimniederlage im Derby2:3-Heimniederlage im Derby
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war nicht der Tag der Moskitos. Zunächst verletzte sich Julian Eichinger im Training schwer am Fuß, dann konnte Neuzugang Jason Reese wegen fehlender Spielberechtigung noch nicht auflaufen. Im Spiel schied zunächst Antti-Jussi Miettinen nach einem Kniecheck auf den Oberschenkel aus, danach hatte Thomas Richter Glück im Unglück, als er unglücklich von einem Schlittschuh getroffen wurde und mit sieben Stichen am Hals genäht werden musste. Dabei hatte zumindest das Spiel für die Moskitos gut begonnen.

Im ersten Drittel waren die Moskitos das bestimmende Team. In der siebten Minute sorgte Christoph Koziol auch für die verdiente Führung. Leider verpasste man in Überzahl weitere Treffer nach zu legen, was sich im zweiten Drittel rächen sollte. Hier ließ man eine weitere Überzahl aus und bekam direkt nach Ablauf der Duisburger Strafe die Quittung in Form des Ausgleichs durch Daniel Huhn in der 25. Minute. Nur eine Minute später schlugen die Füchse dann in Überzahl durch Mats Schöbel zu. Nach dem 1:3 durch Janne Kujala in der 28.Minute erneut in Überzahl, hatten die Gäste das Spiel endgültig in der Hand. Die Moskitos versuchten wieder Ordnung in ihr Spiel zu bekommen, doch es dauerte bis zum letzten Drittel, ehe man wieder Akzente setzen konnte. Die Moskitos waren bemüht, den Rückstand zu verkürzen. Trotz der Ausfälle kämpfte man gegen die drohende Niederlage an, immer wieder wurden Angriffe auf das Duisburger Tor gestartet.

Es dauerte allerdings bis zur letzten Minute, ehe der nächste Treffer fiel. Vitali Stähle ließ dem guten Mathias Niederberger im Duisburger mit einem verdeckten Schuss keine Chance. Der Anschluss zum 2:3 kam aber zu spät. Zwar riskierte man noch Benjamin Finkenrath für einen weiteren Feldspieler aus dem Tor zu nehmen, für den Ausgleich reichte es nicht mehr. Das Derby ging mit 3:2 an die Füchse Duisburg. Bereits am Donnerstag steht in Bad Nauheim das nächste Topspiel für die Moskitos auf dem Programm.

Tore: 1:0 (6:30) Koziol (Kastner, Geisberger/5-4), 1:1 (25:07) Huhn (Taube, Schafranski), 1:2 (26:45) Schöbel (Burym, Oprée/5-4), 1:3 (28:56) Kujala (Schmidt, Selivanov/5-4), 2:3 (59:00) Stähle (Petrozza, Geisberger/6-4). Strafen: Essen 22 + 10 (Kastner), Duisburg 30. Zuschauer: 1705.


Das Warten hat endlich ein Ende - die PENNY DEL ist zurück 🤩🙌
Nur bei MagentaSport siehst du ALLE Spiele live! 📺🤝
Beide hannoverschen Teams starten mit einer Niederlage
Herforder EV stürmt an die Tabellenspitze

​Das hatte niemand erwartet. Ausgerechnet der Herforder EV grüßt nach dem ersten Spieltag von der Tabellenspitze der Oberliga Nord. Und auch Platz zwei wird von eine...

Sieg nach Overtime – Ackers erster Torschütze
Herner EV besiegt Hamm im Auftaktspiel

​Es war ein Start nach Maß. Im offiziellen Eröffnungsspiel der Oberliga Nord, das vor 1.622 Zuschauern in der Herner Hannibal-Arena zwischen dem Herner EV und den Ha...

Viele Bewerber für die Play-Off-Teilnahme
Hannover Scorpions sind der große Favorit in der Oberliga Nord

​Am Donnerstag geht es endlich wieder in der Oberliga los. Am 21. September treffen sich zum offiziellen Eröffnungsspiel in der Herner Hannibal-Arena die gastgebende...

Die Oberliga-Geschichte, Teil 4: 1973 bis 2023
50 Jahre drittklassige Oberliga

​Im Oktober 1973 wurde die Periode der Oberliga als zweithöchste Spielklasse im Eishockey endgültig beendet. Der Unterbau der 1. Bundesliga nannte sich folgerichtig ...

Vertrag in Selb aufgelöst
Deggendorfer SC holt Alex Grossrubatscher zurück

​Nach einem äußerst kurzen Gastspiel bei den Selber Wölfen kehrt der Südtiroler Alex Grossrubatscher nach Deggendorf zurück. Der 23-jährige Verteidiger hat seinen Ve...

Die Testspiele der Oberligisten
So lief es am Sonntag in der Vorbereitung

​Nur noch fünf Tage, dann beginnt in der Oberliga Nord, im Süden eine Woche später, der Ernst des Lebens. Dies waren die Testspielergebnisse vom Sonntag plus einem N...

Testspiele mit Oberliga-Beteiligung
So lief es am Freitag in der Vorbereitung

​Nur noch kurze Zeit, dann beginnt auch die Saison in der Eishockey-Oberliga. Dies sind die Testspielergebnisse vom Freitag....

Neuzugang aus der DEL
Memminger Indians verpflichten Valentin Busch

​Der ECDC Memmingen hat auf den langfristigen Ausfall von Leistungsträger Jaro Hafenrichter reagiert und mit Valentin Busch einen neuen Angreifer verpflichtet. Der 2...