1:4-Niederlage beim Gysenberg-Comeback

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Comeback des Herner EV am Gysenberg war nicht von Erfolg gekrönt. Drei Überzahltreffer brachten die Hannover Indians auf die Siegerstraße und am Ende zu einem 4:1-Sieg. „Dass es im Mitteldrittel drei Treffer für den Gegner wurden, hat uns das Genick gebrochen“, resumierte Interimscoach Ralf Alberts. „Im Schlussdrittel haben wir gesehen, dass unser aggressives und engagiertes Spiel den Indians ganz und gar nicht gefallen hat.“

Nach einem völlig zerfahrenen ersten Drittel, in dem neben dem ersten Indians-Treffer nur ein Pfostenschuss von HEV-Verteidiger Tom Maldonado bemerkenswert war, kam die von 1200 Fans verfolgte Partie nach der ersten Pause in Schwung. „Da haben wir das Spiel kontrollieren können, während ansonsten Herne so dagegen gehalten hat, dass wir uns nicht so gut entfalten können“, zollte Gäste-Coach Joe West dem jungen Crusaders-Team Respekt.

Nach der zweiten Pause leiteten die Gäste dann bereits die Regeneration für das Sonntagsspiel ein, so dass Patrick Assekin den Anschlusstreffer erzielen konnte. Mehr sprang für die Gastgeber trotz weiterer guter Möglichkeiten nicht heraus. „Wir haben spieltaktisch gegenüber dem vergangenen Wochenende Fortschritte gemacht“, konnte der spielende Manager Shannon McNevan dem Spiel trotz der Niederlage etwas Positives abgewinnen. „Wenn wir ebenso engagiert in Nauheim spielen und die Zahl unserer Strafzeiten reduzieren,

werden wir in Nauheim punkten, da bin ich mir ganz sicher.“

Personelle Veränderungen wird es bei der Begegnung in der Kurstadt nicht geben. Sebastian Hasselberg und Patric Schieder haben im Moment den undankbaren Platz auf der Tribüne. Danny Fischbach konnte in einer

Verteidigungsreihe mit Mark Jablonski überzeugen, währende Shannon McNevan neben seinem Einsatz im Sturm an der Seite von Michael Hrstka verteidigte. „Es ist eng, aber uns bringt die Verpflichtung eines neuen Verteidigers nur etwas, wenn er wirklich bärenstark ist“, analysiert McNevan. Der neue Trainer wird übrigens erst am Mittwoch vorgestellt, weil er sich einen Tag zuvor auf den Weg von Übersee nach Deutschland macht. „Er hat in der NHL und Deutschland gespielt und wir sind sicher, dass er ein starker Mann ist, der unser Projekt in die richtige Richtung entwickelt“, geht der Manager davon aus, zusammen mit seinem Gesellschafter-Kollegen Ralf Pape die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Sven Gerike nun Sportlicher Leiter
Frank Fischöder wird neuer Trainer der Icefighters Leipzig

​Ab der Saison 2023/24 wird Frank Fischöder Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Er übernimmt diese Funktion von Sven Gerike, der acht Jah...

Höchstadt verbucht Shutout in Füssen
Premiere: Passau knackt erstmals Peiting auswärts

​Das war schon ein Knaller. Die Passau Black Hawks standen auf dem Papier auf verlorenem Boden, denn seit 2007 hatte es in 18 Begegnungen beim EC Peiting 18 Niederla...

6:4 gegen Essen
Black Dragons Erfurt beenden Heimniederlagenserie

​Dieser Sieg gegen die Moskitos Essen in der Oberliga Nord war notwendig für die Black Dragons Erfurt. Einmal für das eigenen Selbstvertrauen, dann gab es endlich ei...

Riessersee verkürzt Rückstand auf Platz zwei
Blue Devils Weiden jagen Starbulls Rosenheim vom Eis

​Das war ein Paukenschlag, den man mindestens bis ins norddeutsche Mellendorf gehört haben wird. Die Blue Devils Weiden, selbsternannter Aufstiegskandidat in die DEL...

Drei Teams nur einen Punkt voneinander entfernt
Oberliga Nord: Hitchcock führt im Kampf um Platz zwei Regie

​Der Altmeister des Thrillers scheint seine Hände in der Oberliga Nord im Spiel zu haben. Nach dem die Saale Bulls in Tilburg gewannen und auch die Hannover Indians ...

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Sonntag 05.02.2023
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 05.02.2023
EC Peiting Peiting
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf