„Eishockey Regensburg 2008 GmbH“ gegründet

Regensburg: Eisbären scheitern an Rostislav HaasRegensburg: Eisbären scheitern an Rostislav Haas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Eishockeystandort Regensburg versucht weiter mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, den Fans im kommenden Jahr Oberligaeishockey anbieten zu können.

Am 30.04.2008 wurde von sechs Investoren die neue GmbH gegründet, die zu einem späteren Zeitpunkt in eine AG umgewandelt werden soll. Geschäftsführer der Gesellschaft ist Rechtsanwalt Bernhard Schmeilzl.

Innerhalb kürzester Zeit müssen nun Sponsoren gefunden werden, die einen möglichen Oberligastart mit ihrem Engagement unterstützen. Danach sollen die Antragsunterlagen für die ESBG erstellt werden.

Dass die Regensburger keinen Rechtsanspruch auf eine Teilnahme an der nächsten Oberligasaison haben, war ohnehin klar. Lediglich eine Ausnahmeregelung der ESBG kann das Regensburger Profieishockey noch retten.

Hierbei gilt es zunächst, die Oberligavereine dazu zu bewegen, dem Eishockeystandort Regensburg diese Chance einzuräumen. Auch durch die erste Ablehnung Regensburgs innerhalb eines Treffens der Südvertreter der Oberligisten, lassen sich Schmeilzl & Co. in ihrem Vorhaben nicht beirren.

Genauso wie die zahlreichen Fans, hat Schmeilzl die Hoffnung nicht aufgegeben, die entscheidungsbefugten Vereine doch noch von einer Teilnahme Regensburgs am Spielbetrieb der Oberliga überzeugen zu können.

Auf der Internetseite www.projekt-oberliga.de können sich ab sofort alle Interessierten einen Einblick über den aktuellen Stand der Dinge verschaffen.

Von Michael Pohl

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs