Zitterpartie im Osten

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Eastern Conference bleibt das Play-off Rennen bis zum letzten Spieltag spannend. Die Washington Capitals sowie die Carolina Hurricanes dürfen noch immer auf die Endrunde hoffen.

Derweil haben sich die Ottawa Senators, die Boston Bruins sowie die Flyers aus Philadelphia für die Endrunde qualifiziert. Die Carolina Hurricanes, Stanley Cup Sieger aus dem Jahr 2006 sowie die Washington Capitals müssen jedoch noch zittern. + + + Die Flyers lösten ihr Play-off Ticket durch einen 3:0-Erfolg gegen die New Jersey Devils. R.J. Umberger, Scottie Upshall und Joffrey Lupul markierten die Treffer, Martin Biron wehrte alle 22 Schüsse ab und kommt somit in den Genuss seiner allerersten Endrundenteilnahme in der NHL. + + + Die Boston Bruins dagegen machten mit einem 2:1-Sieg gegen Ottawa alles klar. Zdeno Chara und Phil Kessel trafen für die Bruins, Marco Sturm blieb ohne Punkt. + + + Trotz der aktuellen Formkrise konnten auch die Ottawa Senators ihre Play-off Teilnahme feiern. Sollten die Flyers ihre abschließende Partie gegen Pittsburgh gewinnen, könnten die Sens allerdings auf Rang acht der Eastern Conference zurückfallen - nach dem Traumstart von Schubert & Co. hätten dies wohl nur wenige vermutet. + + + Ihr Schicksal selbst in der Hand haben die Washington Capitals. Aus der Heimpartie gegen die Florida Panthers würde den Caps ein Punkt zum Erreichen des Southeast Division-Titels und somit auch zur Endrundenteilnahme reichen. Bei einer Niederlage nach regulärer Spielzeit wären allerdings die Carolina Hurricanes mit von der Partie. + + + Diese verspielten leichtfertig ihre Chance durch eine 3:4-Heimpleite gegen eben jene Florida Panthers. (Dennis Kohl)

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL

NHL Hauptrunde

Samstag 12.10.2019
Buffalo Sabres Buffalo
3 : 2
Florida Panthers Florida
Columbus Blue Jackets Columbus
1 : 2
Anaheim Ducks Anaheim
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 2
New York Islanders NY Islanders
New York Rangers NY Rangers
1 : 4
Edmonton Oilers Edmonton
Ottawa Senators Ottawa
4 : 2
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Sonntag 13.10.2019
Los Angeles Kings Los Angeles
7 : 4
Nashville Predators Nashville
Boston Bruins Boston
3 : 0
New Jersey Devils New Jersey
Carolina Hurricanes Carolina
2 : 3
Columbus Blue Jackets Columbus
Chicago Blackhawks Chicago
2 : 3
Winnipeg Jets Winnipeg
Detroit Red Wings Detroit
2 : 5
Toronto Maple Leafs Toronto
Montréal Canadiens Montréal
6 : 3
St. Louis Blues St. Louis
New York Islanders NY Islanders
3 : 2
Florida Panthers Florida
Dallas Stars Dallas
1 : 4
Washington Capitals Washington
Minnesota Wild Minnesota
4 : 7
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Colorado Avalanche Colorado
3 : 2
Arizona Coyotes Arizona
Vancouver Canucks Vancouver
3 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Vegas Golden Knights Vegas
6 : 2
Calgary Flames Calgary