Yasin Ehliz wechselt zu den Calgary FlamesWeiterer Silbermedaillengewinner geht in die NHL

Yasin Ehliz (2. von rechts) nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2018. (Foto: dpa/picture alliance)Yasin Ehliz (2. von rechts) nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2018. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Yasin Ehliz feierte sein DEL-Debüt am 28. Oktober 2010 und hat insgesamt 386 DEL-Spiele bestritten, allesamt für die Thomas Sabo Ice Tigers. In dieser Zeit gelangen ihm 93 Tore und 166 Assists. Für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nahm er an vier Weltmeisterschaften und den mit der Silbermedaille gekrönten Olympischen Winterspielen in diesem Jahr in Pyeongchang teil.

„Ich möchte mich bei allen Fans ausdrücklich für die tolle Unterstützung in den letzten acht Jahren bedanken. Die Zeit hier bei den Ice Tigers war eine ganz besondere für mich, Nürnberg ist meine zweite Heimat geworden“, sagte Yasin Ehliz. „Ich habe aber schon immer gesagt, dass es mein Traum ist, eines Tages in der NHL zu spielen. Deshalb wollte ich die Möglichkeit unbedingt nutzen und tue alles dafür, mich in Nordamerika durchzusetzen. Sollte ich dennoch eines Tages nach Deutschland zurückkommen, werde ich auf jeden Fall mit den Ice Tigers Kontakt aufnehmen.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Ungewöhnliche Bezeichnung
Bekommt das NHL-Team Utah einen „europäischen“ Namen?

​Es ist offiziell. Wie berichtet wird ein NHL-Team aus Salt Lake City als Expansion Franchise in die National Hockey League aufgenommen, während die Arizona Coyotes ...

Letzte Play Off-Entscheidungen gefallen
Edmonton verliert zum Saisonabschluss in Colorado und trifft in der ersten Runde auf die Los Angeles Kings

Lukas Reichel trifft beim Saisonausklang der Chicago Blackhawks in Los Angeles....

Kein Umzug, sondern Neuaufnahme
Keine Relocation: Salt Lake City neu in der NHL – Arizona Coyotes inaktiv

​Es ist Fakt, aber eben doch ein bisschen anders als gedacht. Die Arizona Coyotes werden nicht nach Salt Lake City umziehen – aber zumindest aktuell auch nicht mehr ...

Letztes Spiel der Arizona Coyotes
Edmonton Oilers verlieren bei der Abschiedsparty in Tempe

Das Team von Leon Draisaitl erweist sich als höflicher Gast und stört die Feierlichkeiten beim letzten Auftritt der Coyotes in der Mullett Arena von Tempe nicht....

Play Off-Entscheidung gefallen
Trotz Drama-Sieg in Montreal: Detroit Red Wings verpassen die Endrunde

Der Ausgleich in letzter Sekunde der regulären Spielzeit hilft den Red Wings nicht, weil im Parallelspiel Flyers-Coach Tortorella eine folgenschwere (Fehl-)Entscheid...

Play Off-Entscheidung vertagt
Detroit Red Wings gewinnen Overtime-Drama gegen Montreal - die Konkurrenz zieht aber nach

Die New York Islanders qualifizieren sich für die Endrunde, die Philadelphia Flyers sind so gut wie aus dem Rennen....

Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....