Werenski verlängert bei den Columbus Blue JacketsDer junge Verteidiger verlängert seinen Vertrag um drei Jahre

Zach Werenski hat einen Dreijahresvertrag bei den Columbus Blue Jackets unterzeichnet (picture alliance / AP Images)Zach Werenski hat einen Dreijahresvertrag bei den Columbus Blue Jackets unterzeichnet (picture alliance / AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zach Werenski konnte sich kurz vor Beginn des Trainingscamps mit den Columbus Blue Jackets auf eine Vertragsverlängerung einigen. Das neue Arbeitspapier hat eine Laufzeit von drei Jahren und beschert dem US-Amerikaner insgesamt 15 Millionen US-Dollar (fünf Millionen US-Dollar jährlich). Nachdem sein dreijähriger Einstiegsvertrag nach der Saison 2018-19 endete, war Werenski zuletzt Restricted Free Agent. Der 22-jährige verzeichnete in der abgelaufenen Spielzeit 44 Scorerpunkte (11 Treffer, 33 Vorlagen) in 82 Hauptrunden-Spielen. Zudem verhalf er den Blue Jackets in den Playoffs Vorrundenprimus Tampa Bay Lightning per Sweep zu eliminieren, was somit den ersten Sieg einer Playoff-Serie der Franchise bedeutete. In insgesamt zehn Playoff-Partien waren es letztendlich sechs Punkte (ein Tor, fünf Assists). „Zach Werenski ist einer der besten jungen Abwehrspieler in der National Hockey League und wir könnten nicht glücklicher sein, dass er weiterhin ein elementarer Teil der Columbus Blue Jackets ist,“ sprach der General Manager der Blue Jackets Jarmo Kekalainen. „Er ist ein talentierter Offensivspieler, der sich in allen Facetten des Spiels weiter verbessert hat und über viele Jahre ein Elite-Spieler sein wird.“ Die Columbus Blue Jackets wählten Werenski im Draft 2015 an Position acht aus. Der US-Boy erzielte in 237 Spielen der regulären Saison 128 Punkte (38 Tore, 90 Assists) und zehn Punkte (drei Tore, sieben Vorlagen) in 19 Playoff-Partien. Der Abwehrspieler hatte in der Saison 2018-19 eine durchschnittliche Einsatzzeit von 22:54 Minuten pro Spiel und bildet zusammen mit dem 24-jährigen Seth Jones die erste Verteidigungsreihe der Blue Jackets.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...

Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...

NHL am Samstag
Draisaitls Oilers können im Angriff nicht überzeugen, während JJ Peterkas Sabres bei Auswärtsspiel glänzen

...