Wayne Gretzky: Vom Büro hinter die Bank?

NHL-Karrierenstart gleich mit einem Shutout: Al Montoya überzeugt bei DebütNHL-Karrierenstart gleich mit einem Shutout: Al Montoya überzeugt bei Debüt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie die East Vallue Tribune berichtet, steht Wayne Gretzky (44), als Teilbesitzer der Phoenix Coyotes, unmittelbar davor, den vakanten Posten als Trainer des NHL-Klubs zu übernehmen. Noch in dieser Woche sollen Einzelheiten des Vertrages bekannt gegeben werden. Gerüchten zufolge soll es sich dabei um einen Drei-Jahres-Vertrag handeln. Spekulationen über Gretzkys Zukunft bei den Coyotes existierten schon seit dem Ende der Saison 2003-04. Damals schafften es die Verantwortlichen nicht, einen neuen Trainer für das Team zu finden. Allerdings hatten sie es durch den noch andauernden Lockout nicht wirklich nötig.

Im April diesen Jahres sagte der kanadische Superstar in den Medien, dass er kein NHL-Team betreuen werde, so lange die Liga keinen neuen Gesamtarbeitsvertrag besitzt und eine etwaige neue Saison mit Ersatzspielern, die nicht der Spielergewerkschaft NHLPA angehören, startet. Sollte Gretzky, der in seiner aktiven Laufbahn in 1487 NHL-Spielen 2857 Punkte erzielte, tatsächlich den Posten am Spielfeldrand übernehmen, werden gerüchtehalber der letztjährige Übergangscoach Rick Bowness und Rick Tocchet als Assistenztrainer an seiner Seite stehen. (ts)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Kurzfristige Absage geplanter Landauktion
Rückschlag für NHL-Rückkehr der Arizona Coyotes

Das Arizona State Land Department hat eine für Donnerstag geplante Landauktion abgesagt, mit der der Eigentümer der Arizona Coyotes Alex Meruelo seine ruhende NHL-Fr...

5:1-Heimsieg in Spiel 6
Edmonton Oilers gleichen Finalserie aus

Mit einem guten Start in Spiel 6 und einem perfekten Timing für die eigenen Tore erzwingen die Oilers nach einem 0:3-Serienrückstand den ultimativen Showdown um den ...

Dubois und Kuemper wechseln die Vereine
Spielertausch zwischen Washington Capitals und Los Angeles Kings

Die Washington Capitals haben Pierre-Luc Dubois von den Los Angeles Kings im Tausch für Torhüter Darcy Kuemper verpflichtet....

Barclay Goodrow kommt von New York Rangers
Nico Sturm bekommt zweifachen Stanley Cup-Sieger als Teamkollegen

Die San Jose Sharks haben Stürmer Barclay Goodrow verpflichtet, nachdem die New York Rangers ihn auf die Waiver-Liste gesetzt hatten....

Calgary erhält Erstrundenpick 2025
Torhüter Jacob Markström wechselt zu den New Jersey Devils

Die monatelangen Wechsel-Spekulationen um den schwedischen Torhüter Jacob Markström haben ein Ende gefunden. ...

Angeschlagener Oilers-Superstar
Gerüchte um Leon Draisaitls Gesundheitszustand

Im fünften Spiel der Finalserie gegen die Florida Panthers wurde deutlich, dass Leon Draisaitl nicht im Vollbesitz seiner Kräfte ist. ...

5:3-Auswärtssieg in Florida
Edmonton Oilers erzwingen sechstes Spiel

Connor Brown trifft wieder in Unterzahl für die Oilers, Namensvetter McDavid sorgt für die Highlights....

Kanadier selbstbewusst vor Spiel 5 in Florida
Leon Draisaitl will mit Edmonton Oilers die Saison verlängern

Erneut steht Edmonton in Spiel 5 mit dem Rücken zur Wand und muss gewinnen, um nicht den Florida Panthers zu deren ersten Stanley Cup Triumph der Vereinsgeschichte g...

8:1-Heimsieg in Spiel 4
Entfesselte Oilers wenden Sweep eindrucksvoll ab

Mit einer echten Gala verlängern die Oilers ihre Saison zunächst um ein Spiel....