Washington meldet sich zurückStanley Cup Playoffs: Sharks und Blues mit Matchpucks

Alex Ovechkin erzielte im ersten Drittel seinen fünften Playoff Treffer. (Foto: imago)Alex Ovechkin erzielte im ersten Drittel seinen fünften Playoff Treffer. (Foto: imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir wollten nicht aufgeben“, sagte Capitals Kapitän Alexander Ovechkin nach dem 3:1 Sieg im fünften Spiel gegen die Pittsburgh Penguins. Der russische Superstar erzielte im ersten Drittel ein Powerplay Tor und brachte sein damit zunächst in Front. Chris Kunitz konnte noch im ersten Drittel ausgleichen. T.J. Oshie (24.) und Justin Williams (30.) erzielten die weiteren Treffer. In der Schlussphase war es Goalie Braden Holtby, der den Sieg für die Caps festhielt. Holtby, der für die Auszeichnung „Bester Goalie der Saison“ nominiert ist, stoppte 30 Schüsse der Penguins. Sein Gegenüber, Matt Murray, stoppte 16 von 19 Schüssen. Die Capitals müssen, um in das Eastern Conference Final einzuziehen, auch die nächsten beiden Spiele gegen die Penguins gewinnen. Das einzige Problem dabei: Die Penguins verloren zuletzt am Mitte Januar zwei Spiele in Folge. Spiel 6 findet Dienstagnacht in Pittsburgh statt.

Nach dem Overtime-Krimi im vierten Spiel, mit der Entscheidung in der dritten Overtime, gewannen die San Jose Sharks das fünfte Spiel gegen die Nashville Predators deutlich mit 5:1. Den Sharks fehlt damit nur noch ein Sieg, um in das Finale der Western Conference einzuziehen. Dort treffen sie auf den Sieger der Serie zwischen den St. Louis Blues und den Dallas Stars. Die Blues sicherten sich eine 3:2 Serien-Führung durch einen 4:1 Sieg im fünften Spiel. Blues Goalie Brian Elliot zeigte seine bislang beste Leistung der Playoffs. Der 31-jährige stoppte reihenweise Großchancen der Stars. Am Montag hat Dallas die Chance ein siebtes Spiel der Serie zu erzwingen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nationaltorhüter verzeichnet persönliche Saison-Bestleistung mit 35 Paraden
Grubauer führt Seattle Kraken zu 100. Franchise-Erfolg

Die Seattle Kraken befinden sich weiter im Aufwind und dürfen nach dem jüngsten 4:2-Erfolg gegen die Calgary Flames weiter auf die zweite Playoff-Teilnahme der noch ...

Nico Sturm per Shorthander zum fünften Saisontreffer
Draisaitl steuert zu Oilers-Sieg drei Vorlagen bei, Peterka erzielt erstmals 20 Saisontore

Die Edmonton Oilers um Leon Draisaitl (drei Vorlagen) feierten den vierten Sieg in Folge und machten weiter Punkte gut im Kampf um eine gute Ausgangslage in den Play...

Zum sechsten Mal in Folge die 30-Toremarke geknackt
Draisaitl erzielt 30. Saisontor und führt Edmonton zu Sieg gegen Seattle

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers einen knappen 2:1-Erfolg gegen die Seattle Kraken um Nationaltorhüter Philipp Grubauer gefeiert und damit Meister Vegas Go...

Mit jährlich 11,6 Millionen US-Dollar zu einem der bestbezahlten NHL-Spieler
Elias Pettersson und Vancouver Canucks einigen sich auf hochdotierten Achtjahresvertrag

Die Vancouver Canucks haben den Schweden Elias Pettersson mit einem neuen Achtjahresvertrag ausgestattet, wodurch der 25-jährige zu einem der Topverdiener in der NHL...

3:5-Heimniederlage gegen Arizona
Zwei Assists von Tim Stützle reichen für Ottawa nicht zum Sieg

Mit einem Powerplay-Tor und einem Empty Netter sichern sich die Coyotes nach 14 Niederlagen den ersten Sieg. ...

33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...