Verrücktes Spiel: Nach 0:5 noch 6:5

NHL-Play-offs: Ducks und Hawks sind weiterNHL-Play-offs: Ducks und Hawks sind weiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was für ein Spiel: Nach Toren von Boyd, Nystrom, Iginla, Bourque und Jokinen stand es gestern in der Partie Chicago Blackhawks gegen Calgary Flames 5:0 nach nur 11:43 Minuten, und die ersten Zuschauer wanderten ab. Gut zwei Minuten vor dem Ende fiel dann der erste Treffer für die Hawks durch Madden. Wer hätte zu diesem Zeitpunkt geahnt, dass es der Beginn einer famosen Aufholjagd sein sollte? Kane schoss in der 28. Minute den zweiten Treffer für Chicago, Byfuglien legte in der 34. Minute nach, und als dann Bolland sein erstes Saisontor nur 41 Sekunden später erzielte, tobte das Stadion. Der Ausgleich fiel bereits in der 45. Spielminute durch Sharp, Brent Seabrook setzte dem Spiel mit seinem Treffer nach 26 Sekunden in der Overtime die Krönung auf. Es war zudem nach vier Siegen die erste Niederlage für die Flames in dieser Saison. Keines der Tore wurde übrigens in Über- oder Unterzahl erzielt.

Weiterhin schwer tun sich die Boston Bruins, die gestern erneut zuhause verloren. Beim 3:4 gegen die Colorado Avalanche stand Marco Sturm 18:21 Minuten und auch bei zwei Gegentoren auf dem Eis.

Auch Dennis Seidenberg und seine Florida Panthers verloren erneut, diesmal mit 2:3 in Tampa, nachdem sie bis zur 47. Minute noch geführt hatten. Seidenberg stand 23:27 Minuten auf dem Eis und gab drei Schüsse aufs Tor ab.

Trotz 41 Torschüssen wollte der Puck für die Nashville Predators nur einmal ins Tor gehen im Spiel gegen Edmonton. Diese wiederum schossen nur 20-mal auf das gegnerische Gehäuse, trafen aber gleich sechsmal. Beim 1:6 zuhause war für Marcel Goc nur 8:03 Minuten Eiszeit drin; seine Bilanz: -1. (Patrick Bernecker)

Nach Draisaitl gelingt auch McDavid 200. NHL-Treffer
Edmonton Oilers bleiben ungeschlagen

Leon Draisaitl bleibt bei Oilers-Sieg erstmals ohne Scorerpunkt. Niederlagen gab es für Moritz Seider mit Detroit und Tim Stützles Ottawa Senators. Jesper Kotkaniemi...

10 Spiele zu gewinnen
NHL 22 Hockeyweb Gewinnspiel

Hockeyweb verlost bei Instagram und Facebook unter allen Teilnehmenden zusammen zehn EA Sports NHL22 Spiele....

Vier Punkte bei knappem 6:5-Sieg gegen Anaheim
Edmonton weiter ungeschlagen dank Draisaitl-Gala

Nächster Sieg für Thomas Greiss und Moritz Seider mit den Detroit Red Wings. Nico Sturm bleibt mit Minnesota weiter ohne Niederlage und Philipp Grubauer muss dritte ...

Falscher Impfnachweis verstößt gegen Covid-Regeln
Evander Kane wird für 21 Spiele gesperrt

Evander Kane sorgt erneut für negative Schlagzeilen, nachdem er bereits das Trainingscamp und den Saisonstart verpasst hatte. ...

Grubauer nach fünf Gegentoren ausgewechselt
Seattle zahlt Lehrgeld gegen Philadelphia

Goalie Philipp Grubauer verliert mit Seattle 1:6 gegen Philadelphia, Matthews unterliegt bei seinem Comeback mit Toronto gegen die New York Rangers. Die St. Louis Bl...

Sky - das neue Zuhause der NHL
Leon Draisaitl & Tim Stützle exklusiv live auf Sky

Sky überträgt am Samstagabend um 19 Uhr zur besten Uhrzeit Tim Stützle und die Ottawa Senators gegen die New York Rangers. Deutsche Eishockeyfans dürfen sich also au...

Draisaitl mit drei Vorlagen bei McDavid-Hattrick
Starker Greiss führt Detroit zu erstem Saisonsieg

Detroit gewinnt dank 40 Paraden von Thomas Greiss und Teamkollege Moritz Seider erzielt bereits seinen dritten Assist. Philipp Grubauer verliert mit Seattle in der O...