Vancouver beendet Niederlagenserie!

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Vancouver Canucks benndeten ihre Niederlagenserie von fünf Spielen durch einen 3-2 Sieg über die Columbus Blue Jackets.

Durch Tore von Mathias Öhlund, Anson Carter und Brendan Morrison zeigte

das Team aus British Columbia noch einmal ein Lebenszeichen im Kampf um

die Playoff-Plätze.

Unterdessen wird Jochen Hecht den Buffalo Sabres etwa zwei Wochen

fehlen. Vor zwei Tagen zog er sich im Spiel gegen die Toronto Maple

Leafs eine Knieverletzung zu. Allerdings scheint sie nicht so ernsthaft

zu sein wie jene, wegen der Hecht seine Olympia-Teilnahme absagen

musste. (Dennis Kohl)


Die Ergebnisse vom 17.März 2006:


Columbus Blue Jackets - Vancouver Canucks   2-3

Tampa Bay Lightning - Philadelphia Flyers        6-3

Florida Panthers - New York Islanders            4-2

Chicago Blackhawks - Anaheim Mighty Ducks  1-2