Und noch ´ne Liga

Und noch ´ne LigaUnd noch ´ne Liga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Eishockey-Profiligen schießen in Nordamerika derzeit wie Unkraut aus dem Boden. Die neueste Spielklasse ist die International Independent Hockey League (IIHL), die sich selbst allerdings an der untersten Stufe der Minor-League-Struktur sieht. Während die AHL einen sogenannten "AAA"-Status, alle übrigen Ligen den "AA"-Status einnehmen, definiert sich die IIHL als einzige Liga auf dem "A"-Level. Die IIHL ist im Mittleren Westen beheimatet. In der North Division treten die Teams Northern Michigan Predators, North Country Barnstormers, Lansing (noch ohne Name) und Southern Michigan Super Wolves an. Die South Division wird von den Ohio Valley Ice Cats, Tri-State Hurricanes, Great Lakes Young Americans und Motor City All Americans gebildet.