Tyler Bozak trifft in der Verlängerung: St. Louis Blues wenden Saisonaus ab Trotz Hattrick von Colorados Nathan MacKinnon

Dank St. LouisDank St. Louis' Stürmer Tyler Bozak (M.) haben die Avs nun den Blues nach ihrer OT-Heimniederlage. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | David Zalubowski)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die St. Louis Blues haben im fünften Spiel schon ziemlich weit in den Abgrund geschaut: Gastgeber Colorado Avalanche führte nach Toren von Nathan MacKinnon, der doppelt traf, und einem von Gabriel Landeskog abgefälschten Schuss von Devon Toews komfortabel mit 3:0 und schien Richtung Conference Final zu cruisen. Doch dann erwachte das Biest aus Missouri: Angestachelt von ihrem Torwart Ville Husso, der wieder als Einsatz für den nicht mehr einsatzfähigen Jordan Binnington auflief und mit einigen tollen Paraden einen höheren Rückstand verhinderte, begannen sie ihre Aufholjagd.

Spät im zweiten Drittel erzielte Tarasenko das erste Tor für die Gäste, im Schlussabschnitt trafen nach 50 Minuten erst Rob Thomas und dann fünf Minuten vor der Schlusssirene Jordan Kyrou, der vor dem Tor der Avs nachstocherte, zum Ausgleich.

Noch während der Hallensprecher das Tor vermeldete, folgte der nächste Nackenschlag für die Blues: Nathan MacKinnon schnappte sich im eigenen Drittel die Scheibe und setzte zu einem unwiderstehlichen Solo über das ganze Feld an. Den letzten Blues-Verteidiger ließ er auf dem linken Flügel mit einer feinen Bewegung und lupfte die Scheibe aus vollem Lauf über den rechten Schoner von Ville Husso zur erneuten Führung für seine Mannschaft – und „in style“ zum Hattrick.

Doch die Blues gaben sich nicht geschlagen, riskierten in der Schlussphase natürlich alles und nahmen ihren Torwart vom Eis für den zusätzlichen Feldspieler. Sie wurden belohnt: Einen Schuss von Vladimir Tarasenko aus kurzer Distanz ließ Darcy Kuemper im Avs-Gehäuse abprallen, den Rebound verwertete erneut Rob Thomas zum Ausgleich. Damit ging es in die Verlängerung.

Mit der ersten nennenswerten Aktion in der Overtime traf Tyler Bozak, der in rund 64 Spielminuten nur auf etwas mehr als sieben Minuten Eiszeit kam, zur Entscheidung: Sein Schuss aus zentraler Position fand den Weg durch Freund und Feind hindurch ins Tor der Avs zum Siegtreffer für den Meister von 2019.

Nico Sturm kam erneut nicht zum Einsatz für Colorado.

Die Entscheidung ist damit also vertragt – Spiel 6 steigt morgen Nacht in St. Louis.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....

Nach 7:0-Sieg nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt
Sturm feiert mit Colorado Schützenfest in Spiel 2 des Stanley Cup-Finales

Die Colorado Avalanche reist mit einer 2:0-Serienführung im Gepäck nach Tampa Bay und ist dem Stanley Cup einen großen Schritt näher gekommen. ...

Tampa Bay Lightning holen zwischenzeitlich Zwei-Tore-Rückstand auf
Colorado Avalanche gewinnen erstes Finalspiel mit 4:3 nach Verlängerung

Die Colorado Avalanche haben das erste Spiel der Finalserie mit 4:3 gegen die Tampa Bay Lightning gewonnen. Der schwedische Nationalspieler André Burakovsky traf für...