Torhüter Jacob Markström wechselt zu den New Jersey Devils Calgary erhält Erstrundenpick 2025

Jacob Markström spielt künftig für die New Jersey Devils. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)Jacob Markström spielt künftig für die New Jersey Devils. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Calgary Flames haben am Mittwoch Markström an die New Jersey Devils abgegeben und dabei 31 Prozent seines jährlichen 6-Millionen-Dollar-Gehalts einbehalten, um den Deal abzuschließen.

Der 23-jährige Verteidiger Kevin Bahl und ein Erstrunden-Pick für 2025, der unter die Top 10 fällt, gehen im Rahmen des Deals nach Calgary. Die Flames, die 2025 keinen eigenen Erstrunden-Pick haben, haben nun sechs Erstrunden-Picks für die nächsten drei Drafts.

Bereits zur Trading-Deadline scheiterten Verhandlungen zwischen den Calgary Flames und den New Jersey Devils um den schwedischen Schlussmann. Die Devils waren letztendlich gezwungen, sich anderweitig umzusehen und holten Jake Allen von den Montreal Canadiens und schickten Vitek Vanecek im Austausch für  Kaapo Kahkonen zu den San Jose Sharks. 

Markström hat für den Wechsel auf seine No-Trade-Klausel verzichtet und geht in das fünfte Jahr eines mit 30 Millionen US-Dollar dotierten Sechsjahresvertrags.

„Der heutige Handel zeigt, dass wir uns darauf konzentrieren, junge, talentierte Spieler in unseren Kader aufzunehmen und wichtiges Draftkapital zu erwerben, während wir gleichzeitig unser Engagement als Playoff-wettbewerbsfähiges Team aufrechterhalten“, sagte Craig Conroy, General Manager der Flames, in einer Pressemitteilung. „Wir danken Jacob für seine Professionalität und sein Verständnis für unsere Entscheidung, diesen Handel jetzt und in dieser Phase seiner Karriere zu tätigen.“

Der 34-jährige Torhüter spielte vier Spielzeiten bei den Flames und beendete diese Saison mit einer Bilanz von 23-23-2 mit einer Fangquote von 90,5 Prozent und einem Gegentorschnitt von 2,78. In der Saison 2021/22 verzeichnete er eine Karrierebestleistung mit einer Fangquote von 92,2 Prozent und einer Bilanz von 37-15-9. In dieser Saison wurde er Zweiter bei der Wahl zur Vezina Trophy für den Torhüter des Jahres. Sein NHL-Debüt feierte Markström in der Saison 2010/11 im Dienste der Florida Panthers, für die er vier Jahre spielte. Die folgenden sieben Spielzeiten stand er für die Vancouver Canucks zwischen den Pfosten. Der aus Gävle stammende Linksfänger vertrat Schweden viermal bei der Weltmeisterschaft und gewann 2013 die Goldmedaille und 2010 eine Bronzemedaille. 


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Spielpläne, Liveticker, News und Tabellen in der App
Neuer Spielplan der NHL jetzt in der Hockeyweb-App verfügbar

Am 4. Oktober startet die NHL in die neue Spielzeit. JJ Peterka eröffnet die Saison mit den Buffalo Sabres gegen die New Jersey Devils in Prag. Ab sofort könnt ihr d...

Wichtige Erfahrung für 21-jährigen Torhüter
Nikita Quapp im Development Camp der Carolina Hurricanes

Erst im Mai wechselte Schlussmann Nikita Quapp von Meister Eisbären Berlin zur Düsseldorfer EG - nun darf er erneut am Development Camp der Carolina Hurricanes teil...

Großer Anteil an zweimaliger Finalteilnahme des AHL-Farmteams
Seattle Kraken machen Jessica Campbell zur ersten Vollzeit-Trainerin der NHL

Jessica Campbell sammelte bereits Erfahrung hinter der Bande der Nürnberg Ice Tigers und der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2022. ...

21-Jähriger bei AHL-Champion Hershey Bears unter Vertrag
Haakon Hänelt im Entwicklungs-Camp der Washington Capitals

Der gebürtige Berliner, der zuletzt seine Debütsaison in der DEL bei den Kölner Haien verbrachte, darf sich im Rahmen des Development Camps der Washington Capitals b...

JJ Peterka eröffnet am 4. Oktober die Saison mit Buffalo gegen New Jersey in Prag
NHL-Spielplan für die Saison 2024/25 veröffentlicht

Während Stanley Cup Sieger Florida Panthers mit der Banner-Zeremonie am 8. Oktober in die Saison startet, empfängt der neueste NHL-Verein Utah Hockey Club am gleiche...

Vegas Golden Knights sichten Torhüter Lennart Neiße
DEL-Rookie Veit Oswald im Entwicklungs-Camp der Toronto Maple Leafs

Nachdem Veit Oswald, DEL-Rookie der Saison 2023/24, im diesjährigen Draft von keinem NHL-Team berücksichtigt wurde, geben ihm die Toronto Maple Leafs die Chance sich...

Nashville Predators schlagen auf dem Free Agent-Markt zu
Von den Panthers zu den Kraken: Philipp Grubauer erhält Stanley Cup-Sieger als neuen Teamkollegen

Auch die beiden Stanley Cup-Finalisten aus Florida und Edmonton treffen wichtige Personalentscheidungen....

Arno Tiefensee, Jonas Stettmer, Norwin Panocha und Kevin Bicker dabei
Deutsche Talente spielen aktuell in NHL-Entwicklungs-Camps vor

Nur zwei Tage nach dem NHL-Draft finden die Development Camps der NHL-Teams statt, bei denen auch einige deutsche Talente die Chancen erhalten sich in täglichen Trai...

23-jähriger Verteidiger ab heute Restricted Free Agent
Moritz Seider könnte Offer Sheet erhalten

Am heutigen 1. Juli öffnet in der NHL der Free Agent-Markt und da der deutsche Nationalverteidiger Moritz Seider mit den Detroit Red Wings noch keinen neuen Vertrag ...