Tom Künhhackl mit den Pittsburgh Penguins in der nächsten RundeStanley Cup Playoffs: Penguins weiter, Ducks in Führung, Blackhawks gleichen aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch im fünften Spiel zwischen den Pittsburgh Penguins und den New York Rangers, war der Arbeitstag von Rangers Goalie Henrik Lundqvist erneut vorzeitig beendet. Nach sechs Gegentoren in 40 Minuten wechselte ihn Coach Alain Vigneault aus. Beim 0:5 im vierten Spiel, wurde Lundqvist nach vier Toren in 26 Minuten durch Antti Raanta ersetzt.

Im Entscheidungspiel vergangene Nacht stand es nach dem ersten Drittel noch 2:2. Im zweiten Abschnitt erzielten die Penguins zwei schnelle Tore und führten nach 30 Minuten mit 4:2. Das vierte Tor durch Matt Cullen bereitete Tom Kühnhackl vor. Es war sein dritter Punkt in den Playoffs. Zwei Treffer legten die Penguins noch vor der zweiten Unterbrechung nach. Die Starpower der Penguins war bisher der Schlüssel zum Erfolg der Penguins. Sidney Crosby konnte bereits acht Punkte sammeln, Evgeni Malkin verbucht bereits sieben Punkte, Phil Kessel hat sechs Punkte auf dem Konto und Nick Bonino, Kris Letang und Patric Hornqvist haben jeweils fünf Punkte. In der zweiten Runde treffen die Penguins entweder auf die Washington Capitals oder die Philadelphia Flyers. Die Capitals führen in dieser Serie mit 3:2.

Die Anaheim Ducks gehen durch einen 5:2 Sieg im fünften Spiel gegen die Nashville Predators mit 3:2 Siegen in Führung. Nachdem die Ducks die ersten zwei Spiele verloren hatten, sind sie nun seit drei Spielen ungeschlagen. In allen drei Spielen im Tor der Ducks: Frederik Andersen. Der 26-jährige Däne hat eine überragende Fangquote von 96,6 Prozent in diesen drei Spielen und einen Gegentorschnitt von 1,0. Ryan Getzlaf, David Perron und Sami Vatanen sammelten im fünften Spiel jeweils zwei Punkte.

Die Chicago Blackhawks schafften gegen die St. Louis Blues etwas, was ihnen scheinbar jedes Jahr gelingt. Offenbar legen sie immer im richtigen Moment den Schalter um. So auch gegen die Blues. Nicht nur, dass sie in der Serie bereits 1:3 hinten lagen und in den letzten beiden Spielen gegen das Saison-Aus spielten. Im fünften Spiel erzielte Patrick Kane in der zweiten Overtime den Siegtreffer. Im sechsten Spiel in der vergangenen Nacht, lagen die Blackhawks nach zwanzig Minuten bereits 1:3 hinten und gewannen das Spiel dennoch mit 6:3. Damit erzwingt Chicago ein siebtes Spiel. Den Blues droht damit, zum dritten Mal in Folge, das Aus in der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs.

Grubauer mit drittem Shutout für Colorado
Oilers verlieren zum dritten Mal in Folge gegen Maple Leafs

Die Leafs festigen damit ihre Spitzenposition. Zdeno Chara kehrte mit den Washington Capitals erstmals an seine langjährige Wirkungsstätte zurück und wurde würdig e...

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
- : -
Buffalo Sabres Buffalo