Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins zu Besuch bei Präsident ObamaObama ehrt Penguins für Stanley Cup Sieg

Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins zu Besuch bei Präsident ObamaTom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins zu Besuch bei Präsident Obama
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Pittsburgh Penguins sorgten im Jahr 2016 für viel Furore. Nach einem etwas durchwachsenen Saisonstart kam mit dem Trainerwechsel im Dezember 2015 frischer Wind ins Team. Tom Kühnhackl wurde im Januar 2016 Teil des Teams, nachdem sein AHL Trainer zum NHL Coach der Penguins ernannt wurde. Von Januar bis zur Playoff-Serie gegen Tampa Bay Lightning, verlor Pittsburgh keine zwei aufeinanderfolgenden Spiele mehr. Durch diesen Schub konnte sich Pittsburgh am Ende noch auf den zweiten Platz der Metropolitan Division spielen und am Stanley Cup teilnehmen. 

Nun wurde Nationalspieler Tom Kühnhackl, der als dritter deutscher Spieler den Stanley Cup gewonnen hat, die besondere Ehre zu Teil, gemeinsam mit seinem Team, den Pittsburg Penguins, von US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus für den Triumph geehrt zu werden.

"Was mir am besten am Sieg dieses Teams gefällt, ist, dass es ihnen niemand zugetraut hat. Das ist Sympathisch. Über mich wurde das Gleiche gesagt", sagte Präsident Obama am Ende seiner Rede. 

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL

NHL Hauptrunde

Mittwoch 16.10.2019
Montréal Canadiens Montréal
1 : 3
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Toronto Maple Leafs Toronto
4 : 2
Minnesota Wild Minnesota
Winnipeg Jets Winnipeg
2 : 4
Arizona Coyotes Arizona
Calgary Flames Calgary
3 : 1
Philadelphia Flyers Philadelphia
Vancouver Canucks Vancouver
5 : 1
Detroit Red Wings Detroit
Vegas Golden Knights Vegas
2 : 5
Nashville Predators Nashville
Los Angeles Kings Los Angeles
0 : 2
Carolina Hurricanes Carolina
Donnerstag 17.10.2019
Columbus Blue Jackets Columbus
3 : 2
Dallas Stars Dallas
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
3 : 2
Colorado Avalanche Colorado
Washington Capitals Washington
4 : 3
Toronto Maple Leafs Toronto
Edmonton Oilers Edmonton
6 : 3
Philadelphia Flyers Philadelphia
Anaheim Ducks Anaheim
5 : 2
Buffalo Sabres Buffalo
San Jose Sharks San Jose
5 : 2
Carolina Hurricanes Carolina