Tim Stützle trifft gegen die Florida Panthers, Moritz Seider mit Assist gegen die Islanders1:5-Heimpleite gegen Toronto - sechste Oilers-Niederlage in Folge

Tim Stützle im Trikot der Ottawa Senators. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Karl B DeBlaker)Tim Stützle im Trikot der Ottawa Senators. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Karl B DeBlaker)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Es sieht so aus, als wären die alten Probleme der Oilers zurück: Die Abwehr ist oftmals zu anfällig für Gegentore. Deren fünf waren es in der vergangenen Nacht in ihrem Heimspiel gegen die Toronto Maple Leafs - und auch Torwart Mikka Koskinen konnte mit nur 20 Paraden dem nicht viel entgegensetzen. Sein Gegenüber Jack Campbell glänzte mit 35 Saves. Vorne ineffizient, hinten anfällig. Dazu die "Big Guns" Leon Draisaitl und Connor McDavid neutralisiert - beide blieben wieder ohne Punkte. Das sind die Zutaten für eine aus Oilers-Sicht ordentlich versalzene Suppe. Zudem war Chefkoch Dave Tippett wegen des Covid-Protokolls nicht mit von der Partie. Und so setzte es eine 1:5-Heimpleite gegen das derzeit punktbeste Team der Liga. 

Champagner-Laune hingegen bei den Ottawa Senators: Nach dem Sieg gegen Meister Tampa fertigten sie auch das andere Spitzenteam aus dem Sunshine State ab: Am Ende hieß es 8:2 gegen die Florida Panthers. Dabei traf Tim Sützle zum wichtigen 4:2-Zwischenstand, nur 80 Sekunden nach dem 3:2-Führungstreffer von Josh Norris. Es war für Stützle das vierte Saisontor und der 14. Scorerpunkt der laufenden Spielzeit.

Auch Moritz Seider konnte sich wieder in die Scorer-Liste eintragen. Beim knappen 2:1-Sieg der Detroit Red Wings gegen die New York Islanders steuerte der 20-jährige Verteidiger die Vorlage zum 1:0 durch Dylan Larkin bei. Es war bereits der 20. Scorerpunkt (drei Tore, 17 Vorlagen) des deutschen Rookies. Die Hoffnungen von Red Wings-Goalie Alex Nedeljkovic (33 Paraden) auf einen Shutout wurden erst in der 58. Minute zerstört, als er beim einzigen Gegentor durch Anders Lee hinter sich greifen musste. Der Füssener Torhüter Thomas Greiss kam somit nicht zum Einsatz für Detroit. 

Ihre Niederlagenserie von drei Spielen beendeten die Seattle Kraken mit einem 3:1-Auswärtssieg bei den San Jose Sharks. Nach zwei torlosen Abschnitten ging Seattle durch die Tore von Ryan Donato und Brandon Tanev mit 2:0 in Führung. Logan Couture machte mit dem Anschlusstor zum 1:2 die Partie nochmal spannend, bevor Calle Jarnkrok per Empty-Netter entschied. Matchwinner mit 33 Paraden war Kraken-Goalie Chris Driedger, der den Vorzug vor Nationaltorhüter Philipp Grubauer erhielt. 

Die Vancouver Canucks sind auch nach der fünften Partie unter Leitung von Coach Bruce Boudreau weiter ungeschlagen. Die Kanadier besiegten die Columbus Blue Jackets mit einem knappen 4:3. Dabei lagen die Canucks bereits mit 0:3 durch die Tore von Doppeltorschütze Eric Robinson und Max Domi im Hintertreffen. Mit einem Kraftakt kämpfte sich Vancouver durch Bo Horvat, Elias Pettersson und Vasily Podkolzin auf 3:3 zurück. 59 Sekunden vor Ende erzielte Horvat mit seinem zweiten Tor des Abends nach tollem Zuspiel von J.T. Miller den vielumjubelten 4:3-Siegtreffer. 

Holger Neumann / Timo Helfrich

Die Ergebnisse von Dienstag, 14.12.2021 in der Übersicht:

Boston Bruins - Vegas Golden Knights 1:4

Tampa Bay Lightning - Los Angeles Kings 3:2 n.V.

Florida Panthers - Ottawa Senators 2:8

Philadelphia Flyers - New Jersey Devils 6:1

Pittsburgh Penguins - Montreal Canadiens 5:2

Detroit Red Wings - New York Islanders 2:1

Winnipeg Jets - Buffalo Sabres 2:4

Dallas Stars - St. Louis Blues 1:4

Colorado Avalanche - New York Rangers 4:2

Edmonton Oilers - Toronto Maple Leafs 1:5

Vancouver Canucks - Columbus Blue Jackets 4:3

San Jose Sharks - Seattle Kraken 1:3


Torschütze JJ Peterka als „Third Star“ ausgezeichnet
Buffalo gelingt Overtime-Sieg, Detroit unterliegt klar in Winnipeg

Die Buffalo Sabres holen einen wichtigen 3:2-Erfolg in der Overtime gegen die New York Rangers und bleiben weiter im Rennen um die Playoffs. Moritz Seider gelingt zw...

Leon Draisaitl, Tim Stützle und Moritz Seider punkten
Edmonton siegt im Kampf um den Division-Titel, Ottawa mit wichtigem Sieg im Play Off-Rennen

Vor allem der Sieg der Red Wings gegen die bärenstarken Carolina Hurricanes überraschte. Nico Sturm leistete mit seinen San Jose Sharks den Oilers Schützenhilfe....

Grubauer wird ausgewechselt, Ottawa und Buffalo bleiben im Playoff-Rennen
Rekord-Nacht für Draisaitl, Stützle und Peterka treffen

Während Leon Draisaitl sein 300. Karrieretor beim 5:4 der Edmonton Oilers gegen Arizona markiert, gelingt Teamkollege Connor McDavid erst als zehntem Spieler der NHL...

Detroit Red Wings unterliegen knapp in Nashville
Leon Draisaitl und Tim Stützle mit Doppelpack im deutschen Duell in Edmonton

Die San Jose Sharks unterliegen im Keller-Duell mit den Columbus Blue Jackets und sind nun definitiv nicht in den Play Offs 2023 dabei....

Wichtiger Sieg für Buffalo im Kampf um die Playoffs, Seattle verliert gegen Dallas
Peterka mit zwei Assists bei Sieg der Buffalo Sabres in Toronto

Die Buffalo Sabres feierten einen 4:3-Sieg bei den favorisierten Toronto Maple Leafs und bleiben im Rennen um die Playoffs. Die Seattle Kraken unterliegen im Spitzen...

Moritz Seider mit Tor und Vorlage, Tim Stützle erzielt Ehrentreffer
Detroit gelingt Revanche gegen Boston, Ottawa unterliegt gegen Calgary

Die Detroit Red Wings revanchieren sich nur 24 Stunden nach der knappen Niederlage in Boston und gewinnen vor heimischer Kulisse mit 5:3. Die Ottawa Senators müssen ...

Tim Stützle und JJ Peterka markieren jeweils zwei Vorlagen
Buffalo kassiert zehn Tore in Dallas, Edmonton siegt gegen Boston und Stützle gewinnt im deutschen Duell gegen Grubauer

Die Buffalo Sabres kassieren eine heftige 4:10-Pleite gegen die Dallas Stars, Edmonton setzt ein Ausrufezeichen bei Sieg gegen Ligaprimus Boston und die Ottawa Senat...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Samstag 01.04.2023
Buffalo Sabres Buffalo
3 : 2
New York Rangers NY Rangers
Winnipeg Jets Winnipeg
6 : 2
Detroit Red Wings Detroit
Vancouver Canucks Vancouver
4 : 5
Calgary Flames Calgary
Arizona Coyotes Arizona
2 : 5
Dallas Stars Dallas
Nashville Predators Nashville
6 : 1
St. Louis Blues St. Louis
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
3 : 4
Boston Bruins Boston
Sonntag 02.04.2023
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
New York Islanders NY Islanders
Philadelphia Flyers Philadelphia
- : -
Buffalo Sabres Buffalo
Columbus Blue Jackets Columbus
- : -
Florida Panthers Florida
Ottawa Senators Ottawa
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Carolina Hurricanes Carolina
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Dallas Stars Dallas
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Seattle Kraken Seattle
- : -
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
- : -
San Jose Sharks San Jose
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Washington Capitals Washington
- : -
New York Rangers NY Rangers
St. Louis Blues St. Louis
- : -
Boston Bruins Boston
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter