Tim Stützle punktet doppelt im deutschen Duell mit JJ PeterkaOttawa Senators besiegen Buffalo Sabres

Tim Stützle punktete beim ersten Heimsieg der Sens nach zuletzt vier Niederlagen erneut doppelt. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)Tim Stützle punktete beim ersten Heimsieg der Sens nach zuletzt vier Niederlagen erneut doppelt. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Viermal in Folge hatten die Ottawa Senators zuletzt auf eigenem Eis verloren. Gegen die Buffalo Sabres konnten sie den Negativtrend erstmal stoppen. Dabei profitierten die kanadischen Hauptstädter auch vom schwachen Powerplay der Gäste aus dem Staat New York: Nur eine von acht Überzahlsituationen konnten die Sabres in ein Tor ummünzen, weil sie ungeachtet der häufigen numerischen Überlegenheit nur 30 Torschüsse anbrachten. Die Senators gaben deren 40 ab. Allerdings hatten die Sabres auch Pech, als Jeff Skinner in der ersten Spielminute nach einem Scheibenverlust der Sens in ihrer eigenen Zone nur die Latte traf. 

Dann aber zeigten sich die Schwächen der Sabres im Defensivverhalten: Ottawas Austin Watson schoss aus zentraler Position aufs Tor, sein Schuss wurde aber geblockt, doch im zweiten Versuch, bei dem Watson völlig freistand, fand der Puck den Weg ins Netz. Im Mitteldrittel nutzten die Sabres ein Überzahlspiel zum Ausgleich, als Tage Thompson mit einem wuchtigen Direktschuss vom rechten Bullykreis wie aus der Ovechkin-Highlight-Galerie traf. Kurz darauf gingen die Senators erneut in Führung, als Brady Tkachuk einen von der Bande abgeprallten Schuss geistesgegenwärtig mit der Rückhand einschob. Zum Schuss von Jake Sanderson gab Tim Stützle die Vorlage gegeben, dem damit einen Assist gutgeschrieben wurde. 

Alex DeBrincat stellte für die Hausherren im Schlussdrittel auf 3:1 - wieder kam er dabei in der Zone der Sabres völlig freistehend zum Abschluss. Den 4:1-Endstand besorgte schließlich Tim Stützle mit dem Treffer ins leere Tor der Gäste. JJ Peterka kam für die Sabres auf fast 16 Minuten Eiszeit, davon rund dreieinhalb Minuten in Überzahl, und verzeichnete zwei Torschüsse und einen Hit.

Historischer Hattrick von Trevor Moore
Ebenfalls ins leere Tor traf Trevor Moore für die Los Angeles Kings, der damit den 3:1-Auswärtssieg seiner Mannschaft bei den Edmonton Oilers unter Dach und Fach brachte - und den ersten Hattrick seiner NHL-Karriere erzielte. Er ist damit auch der erste gebürtige Kalifornier, der einen Hattrick für eine Mannschaft aus dem "Golden State" erzielt. Für die Oilers traf nur Zach Hyman zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Connor McDavid und Leon Draisaitl bleiben erstmals seit zehn bzw. elf Spielen ohne Punkte, zum zweiten Mal in dieser Saison erzielten die Oilers weniger als zwei Tore, auch weil die Los Angeles Kings im Verlauf des Spiels 29 Schüsse der Oilers blockten.

Beim 5:2-Sieg der St. Louis Blues in Chicago erzielte der im niedersächsischen Burgwedel geborere Nikita Alexandrov, Sohn des ehemaligen DEL-Stürmers Igor Alexandrov, mit einem Assist seinen ersten NHL-Punkt. Torwart Thomas Greiss kam beim vierten Sieg der Blues in Folge nicht zum Einsatz.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Oilers drehen 0:3 mit vier Toren im Schlussabschnitt
Draisaitl schießt Edmonton zu Comeback-Sieg

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers trotz eines 0:3-Rückstands noch mit 4:3 bei den New York Rangers gewonnen. Auch Thomas Greiss feierte mit den St. Louis Bl...

Boston Bruins stellen NHL-Startrekord auf
Tim Stützle trifft beim Sieg der Senators im Kellerduell gegen die Anaheim Ducks

Moritz Seider gewinnt mit den Detroit Red Wings gegen die Arizona Coyotes, Philipp Grubauer fährt mit den Seattle Kraken seinen ersten Saisonsieg ein....

New York Rangers empfangen Edmonton Oilers
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers um 19 Uhr im kostenlosen Livestream

Die Edmonton Oilers sind zur besten deutschen Eishockeyzeit am Samstagabend bei den New York Rangers zu Gast und wir zeigen euch wie ihr das Spiel kostenlos bei Betw...

6:2-Heimsieg gegen die St. Louis Blues
Buffalo Sabres im Aufwind - zwei klare Siege in Folge nach Niederlagenserie

Moritz Seider und die Detroit Red Wings bleiben gegen die Nashville Predators ohne Gegentor, Tim Sützle und Leon Draisaitl verlieren mit ihren Teams....

Sharks siegen ohne Nico Sturm gegen die Senators
Edmonton Oilers verlieren in New Jersey - Devils stellen einen Franchise-Rekord ein

Colorados Verteidiger Cale Makar stellt beim 3:2-Auswärtssieg in Dallas einen NHL-Rekord auf....

Erster Saisonsieg für den 36-jährigen Füssener Torhüter im Trikot der Blues
47 Paraden! Greiss führt St. Louis Blues zu Sieg im Penaltyschießen, Detroit siegt dank Seiders erstem Saisontor

Moritz Seider hat das deutsche Duell gegen Nico Sturm mit einem 7:4-Erfolg seiner Detroit Red Wings gegen die San Jose Sharks gefeiert und dabei den entscheidenen Tr...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Florida Panthers Florida
4 : 5
St. Louis Blues St. Louis
New Jersey Devils New Jersey
5 : 1
Washington Capitals Washington
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
1 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto
New York Islanders NY Islanders
5 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Nashville Predators Nashville
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
4 : 1
Dallas Stars Dallas
Vegas Golden Knights Vegas
1 : 5
Vancouver Canucks Vancouver
Minnesota Wild Minnesota
4 : 3
Arizona Coyotes Arizona
Montag 28.11.2022
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Anaheim Ducks Anaheim
- : -
Seattle Kraken Seattle
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
Ottawa Senators Ottawa
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter