Tim Stützle erzielt Siegtor für die Ottawa Senators, Philipp Grubauer führt Seattle Kraken zum SiegNiederlage für Bruce Boudreau in seinem 1000. NHL-Spiel als Trainer

Tim Stützle im Trikot der Ottawa Senators. (picture alliance / empics)Tim Stützle im Trikot der Ottawa Senators. (picture alliance / empics)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

"Was der Draisaitl kann, kann ich schon lange!", mag sich Tim Stützle von den Ottawa Senators gedacht haben. Nach 36 Minuten stand es in der Partie bei den Columbus Blue Jackets 1:1, als Alex Formenton dem deutschen Nationalspieler in der neutralen Zone die Scheiben zuschob. Stützle zündete darauf den Turbo, überlief Zach Werenski und verlud Elvis Merzlikins im Tor der Gastgeber. Es sollte das Siegtor sein, denn den Blue Jackets gelang es nicht mehr, die Scheibe am starken Sens-Torwart Anton Forsberg (35 Paraden, 97,2 Prozent Fangquote) ins Tor zu bugsieren. 

Einen Zwischenspurt legen derzeit die Seattle Kraken hin: Sie gewannen drei ihrer letzten vier Spiele, vergangene Nacht auf eigenem Eis mit 5:3 gegen das punktbeste Team der Liga, die Florida Panthers. Philipp Grubauer zeigte dabei im Tor der Kraken eine solide Leistung: Er entschärfte 28 von 31 Schüssen und übertraf damit deutlich die Statistiken seines Gegenübers Sergrej Bobrovsky. Mason Appleton, dem ein Tor und ein Assist für den Liga-Neuling aus dem US-Bundesstaat Washington gelangen, erzielte nach 26 Sekunden im Schlussdrittel den entscheidenden 4:3-Führungstreffer für die Hausherren. Calle Järnkrök machte 19 Sekunden vor der Schlusssirene mit seinem Treffer ins leere Tor der Panthers alles klar. 

Zwei kleine Unaufmerksamkeiten kosteten die Winnipeg Jets innerhalb von nur neun Sekunden eine Zwei-Tore-Führung bei den Pittsburgh Penguins. Zunächst vertändelten sie im eigenen Drittel die Scheibe. Die Penguins hielten sie in der Zone der Gäste, Jevgeni Malkin ließ seinen Gegenspieler geschickt aussteigen und passte auf Kasperi Kapanen. Der stellte seinen Schlittschuh so in den Passweg, dass er - ohne eine Kick-Bewegung auszuführen - die Scheibe ins Tor der Jets abfälschte. Das Bully danach gewannen die Penguins. Mark Matheson spielte die Scheibe über die Bande ins Drittel der Jets - und Jets-Goalie Connor Hellebuyck legte sie Pittsburghs Routinier Jeff Carter auf die Kelle, der aus spitzem Winkel sofort abzog und zum Ausgleich traf. Den Shootout entschied Kapitän Sidney Crosby, der bei seinem Versuch lange verzögerte und dann kurz und trocken über die Fanghand Hellebuycks traf.

Bruce Boudreau hat sein 1000. NHL-Spiel, das er als Coach betreute, verloren. Mit 3:1 unterlagen die Vancouver Canucks bei den St. Louis Blues - und das, obwohl sie alleine im ersten Drittel 20 Schüsse auf Ville Husso im Tor des Meisters von 2019 abgaben. Da den Canucks wegen des Covid-Protokolls der Liga und auch eines positiven Corona-Tests vier Torhüter fehlten, musste College-Spieler Rylan Toth als "Notfall-Back Up" aufgeboten werden. Zu seinem dritten NHL-Spiel kam Michael diPietro, der allerdings nur 14 Schüsse der Blues abwehren konnte. 

Im letzten Spiel der vergangenen Nacht beendeten die LA Kings ihre drei Spiel währende Niederlagenserie und siegten mit 3:2 bei den New Jersey Devils.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Zum fünften Mal ist Montreal beteiligt
21.105 Fans! PWHL stellt abermals Zuschauerrekord bei Frauen auf

​Das ist ein Rekord – mal wieder. Denn seitdem die neue nordamerikanische Profi-Eishockey-Liga für Frauen, die Professional Women’s Hockey League, am 1. Januar 2024 ...

Ungewöhnliche Bezeichnung
Bekommt das NHL-Team Utah einen „europäischen“ Namen?

​Es ist offiziell. Wie berichtet wird ein NHL-Team aus Salt Lake City als Expansion Franchise in die National Hockey League aufgenommen, während die Arizona Coyotes ...

Letzte Play Off-Entscheidungen gefallen
Edmonton verliert zum Saisonabschluss in Colorado und trifft in der ersten Runde auf die Los Angeles Kings

Lukas Reichel trifft beim Saisonausklang der Chicago Blackhawks in Los Angeles....

Kein Umzug, sondern Neuaufnahme
Keine Relocation: Salt Lake City neu in der NHL – Arizona Coyotes inaktiv

​Es ist Fakt, aber eben doch ein bisschen anders als gedacht. Die Arizona Coyotes werden nicht nach Salt Lake City umziehen – aber zumindest aktuell auch nicht mehr ...

Letztes Spiel der Arizona Coyotes
Edmonton Oilers verlieren bei der Abschiedsparty in Tempe

Das Team von Leon Draisaitl erweist sich als höflicher Gast und stört die Feierlichkeiten beim letzten Auftritt der Coyotes in der Mullett Arena von Tempe nicht....

Play Off-Entscheidung gefallen
Trotz Drama-Sieg in Montreal: Detroit Red Wings verpassen die Endrunde

Der Ausgleich in letzter Sekunde der regulären Spielzeit hilft den Red Wings nicht, weil im Parallelspiel Flyers-Coach Tortorella eine folgenschwere (Fehl-)Entscheid...

Play Off-Entscheidung vertagt
Detroit Red Wings gewinnen Overtime-Drama gegen Montreal - die Konkurrenz zieht aber nach

Die New York Islanders qualifizieren sich für die Endrunde, die Philadelphia Flyers sind so gut wie aus dem Rennen....

Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Playoffs

Samstag 20.04.2024
Sonntag 21.04.2024
Montag 22.04.2024
Dienstag 23.04.2024
Mittwoch 24.04.2024
Donnerstag 25.04.2024
Freitag 26.04.2024
Samstag 27.04.2024
Sonntag 28.04.2024
Montag 29.04.2024
Dienstag 30.04.2024
Mittwoch 01.05.2024
Donnerstag 02.05.2024
Freitag 03.05.2024
Samstag 04.05.2024
Sonntag 05.05.2024
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter