Thrashers: Heatley und Snyder bei Autounfall verletzt

Drei-Tore-Rückstand aufgeholt: Thrashers besiegen Maple Leafs mit 4:3Drei-Tore-Rückstand aufgeholt: Thrashers besiegen Maple Leafs mit 4:3
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei einem Autounfall am Montag Abend haben sich Dany Heatley und Dan Snyder verletzt. Vor allem Snyder hat es schwer getroffen. Er hat eine Schädelfraktur davongetragen und wurde noch am Montag operiert. Sein Zustand ist weiter kritisch. Heatley hingegen hatte Glück im Unglück und kam mit einem gebrochenen Kiefer davon. Sein Zustand bezeichnen die Ärzte als stabil. Die beiden Thrashers Spieler waren auf dem nach Hause Weg in Heatley’s Ferrari gegen eine Pfeiler geprallt. (TS)