Thomas hält Bruins-Sieg fest

Boston Bruins-Torhüter Tim Thomas: Underdog-Goalie wird zum Star in der NHLBoston Bruins-Torhüter Tim Thomas: Underdog-Goalie wird zum Star in der NHL
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dank Torhüter Tim Thomas haben die Boston Bruins ihre Partie gegen die Vancouver Canucks denkbar knapp gewonnen.

Thomas entschärfte beim 1:0-Sieg 31 Schüsse und hielt somit den Sieg fest. Michael Ryder gelang bereits nach rund zehn Minuten des ersten Drittels der Siegtreffer, zu dem Marco Sturm die Vorarbeit lieferte. + + + Auch ohne Alex Ovechkin, der aus familiären Gründen in der russischen Heimat weilt, kamen die Washington Capitals zu einem 4:3-Shootoutsieg gegen die Nashville Predators. Michael Nylander versenkte den entscheidenden Penalty. Zwei Tore von Jason Arnott und drei Vorlagen von J.P. Dumont reichten den Preds dagegen nicht. + + + Eine böse Pleite kassierten die Atlanta Thrashers, die auf eigenem Eis mit 0:7 gegen die Philadelphia Flyers untergingen. Mike Knuble, Simon Gagne und Joffrey Lupul schnürten je einen Doppelpack, Glen Metropolit besorgte den siebten Treffer. Gagne wusste zudem noch mit zwei Beihilfen zu überzeugen. Antero Niittymaki kam auf 24 Saves und durfte sich über einen Shutout freuen. + + + Knapp mit 3:2 siegte der Tampa Bay Lightning bei den Toronto Maple Leafs. Vincent Lecavalier traf doppelt, Vinnie Prospal legte zwei Tore auf. Steven Stamkos steuerte ebenfalls einen Assist bei und kam somit auf seinen ersten NHL-Scorerpunkt. + + + Mit 3:2 nach Shootout behielten die Montreal Canadiens die Oberhand über die Carolina Hurricanes. Saku Koivu verwandelte den entscheidenden Penalty, Dennis Seidenberg legte bei den Canes den Treffer zum 3:3-Ausgleich auf. + + + Mit 3:0 siegten die Calgary Flames gegen die Colorado Avalanche. Miika Kiprusoff entschärfte 22 Schüsse der Avs, Rene Bourque scorte ein Tor und eine Beihilfe. + + + Für Christian Ehrhoff läuft die Saison bislang nach Maß. Beim 2:1 seiner Sharks gegen Pittsburgh verbuchte Ehrhoff bereits seinen siebten Assist der Saison. Der Deutsche legte den Siegtreffer zum 2:0 durch Mike Grier auf. Joe Pavelski hatte die Haie mit 1:0 in Führung gebracht, Ruslan Fedotenko gelang nur noch der Anschlusstreffer für Pittsburgh. Kurios: Die Pens feuerten insgesamt nur elf Mal auf das Tor von Sharks-Goalie Evgeni Nabokov.

(Dennis Kohl)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Tampa Bay und Colorado starten erfolgreich in Conference-Halbfinale
Sturm bleibt mit Titelfavorit Colorado weiter ungeschlagen

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzt im ersten Viertelfinal-Spiel ein Ausrufezeichen im Derby gegen die Florida Panthers. Die Colorado Avalanche hat viel Mühe ...

Fünf Serien gehen über die volle Distanz
New York Rangers und Calgary Flames ziehen nach sieben Spielen in die nächste Runde ein

Beide Mannschaften sorgten bei ihren Fans für deutlich erhöhten Herzschlag, denn sie setzten sich erst in der Overtime ihrer jeweils siebten Partien durch....

New York Rangers und Dallas Stars erzwingen siebtes Spiel
Hauptrunden-Sieger Florida Panthers gewinnt erstmals seit 1996 eine Playoff-Serie

Die Florida Panthers bezwingen die Washington Capitals in Spiel 6 nach Verlängerung und stehen im Conference-Halbfinale. Die New York Rangers und Dallas Stars gleich...

St. Louis Blues ziehen in die nächste Runde ein
Im siebten Himmel: Edmonton Oilers, Boston Bruins und Tampa Bay Lightning erzwingen Entscheidungsspiel

Connor McDavid führt die Oilers in den ultimativen Show-Down gegen die Los Angeles Kings....

Carolina Hurricanes siegen deutlich gegen Boston Bruins
Nach OT-Niederlage in Spiel 5: Edmonton Oilers stehen mit dem Rücken zur Wand

Die St. Louis Blues haben auf eigenem Eis die Chance auf den Einzug in die nächste Runde. ...

Florida und Calgary gelingt Serienausgleich, Pittsburgh dicht vor nächster Runde
Sturm steht nach Sweep mit Colorado bereits im Conference-Halbfinale

Die Colorado Avalanche siegen auch in Spiel 4 gegen die Nashville Predators und stehen als erstes Team im Conference-Halbfinale. Die Pittsburgh Penguins erzielen ern...

Serienausgleich auf eigenem Eis: Vier Teams nutzen Heimvorteil
Edmonton Oilers verlieren klar mit 0:4 bei den Los Angeles Kings

Auch die Boston Bruins, St. Louis Blues und Tampa Bay Lightning melden sich mit überzeugenden Siegen vor eigenem Publikum zurück....