Thomas Greiss mit 48 Paraden – Islanders gewinnen Spiel 5LA Kings ausgeschieden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die New York Islander setzten sich vergangene Nacht mit 2:1 in der zweiten Overtime gegen die Florida Panthers durch. Das Siegtor für die Islanders erzielte Alan Quine in der 96. Minute. In der Serie haben die Islanders damit nun eine 3:2 Führung und gute Chance in die nächste Runde einzuziehen. Islanders Goalie Thomas Greiss wurde zum besten Spieler des Spiels gewählt. Er stoppte insgesamt 47 Schüsse der Panthers (97,9 Prozent), die wichtigste Parade hatte er jedoch in der ersten Overtime. Er stoppte einen Penalty von Alexander Barkov. Interessanter Fakt am Rande: Es war erst der dritte Overtime-Penalty in der NHL Geschichte, Floridas Jaromir Jagr (44) spielte in jedem dieser drei Spiele. 

Die Saison der LA Kings ist beendet. Sie verlieren in fünf Spielen gegen die San Jose Sharks. In einem erneut engen Spiel konnten sie die Sharks mit 6:3 durchsetzen. Sie besiegen damit Dämonen aus der vorletzten Saison, in der sie mit 3:0 Spielen führten und die Serie am Ende in Sieben Spielen gegen die Kings verloren. In der nächsten Runde wartet auf die Sharks der Sieger aus dem Duell der Nashville Predators und den Anaheim Ducks.

Zum ersten Mal in dieser Saison verloren die Washington Capitals zwei aufeinanderfolgende Spiele innerhalb der regulären Spielzeit. Im fünften Spiel gegen die Philadelphia Flyers verloren die Caps mit 0:2. Seit dem vierten Spiel der Serie (2:1) steht Michael Neuvirth im Kasten der Flyers. In den letzten zwei Spielen stoppte Neuvirth insgesamt 75 Schüsse und kassierte nur ein Gegentor. Am Sonntag haben die Capitals erneut die Chance, die Serie zu beenden.

Den Minnesota Wild gelang ein 5:4 Overtime-Sieg gegen die Dallas Stars. Held des Spiels war Minnesotas Kapitän Mikko Koivu, er erzielte in der 57. Minute den 4:4 Ausgleichstreffer und in der fünften Minute der Overtime, den Siegtreffer. In der Serie steht es nun 3:2 aus Sicht der Dallas Stars.

Paradereihe der Avalanche macht den Unterschied mit drei Treffern im 3. Drittel
Grubauer gewinnt mit Colorado Spiel 1, Boston gleicht nach Overtime-Sieg aus

Die Boston Bruins gleichen erst spät gegen Washington aus und gewinnen nach 39 Sekunden in der Verlängerung. Drei Treffer im dritten Abschnitt lassen die Carolina Hu...

Das "Play-off-Monster" Brayden Point ist zurück
Minnesota Wild und New York Islanders siegen in der Verlängerung

Drei Play-off-Spiele, drei hauchdünne Siege, jeweils für die Auswärtsmannschaft - und auch das bedeutungslose Hauptrunden-Spiel der North Division ging nach Verlänge...

Playoff-Vorschau West Division - Conference-Viertelfinale
Grubauer mit Colorado klarer Favorit gegen St. Louis, Sturm will mit Minnesota die Überraschung gegen Vegas

In der Pacific Division starten mit Torhüter Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) und Nico Sturm (Minnesota Wild) zwei deutsche Spieler in das Conference-Viertelfin...

Ausblick auf die Serie zwischen den Penguis und den Islanders
Nic Dowd sichert den Washington Capitals Spiel 1 in der Verlängerung

Die Washington Capitals setzen ein Ausrufezeichen: Sie nehmen die Top-Reihen der Bruins recht gut aus dem Spiel und kompensieren den Ausfall ihres Torwarts....

Playoff-Vorschau Central Division - Conference-Viertelfinale
Carolina klarer Favorit gegen Nashville, spannender Florida-Kracher zwischen Panthers und Tampa Bay

In der ersten Playoff-Runde der Central Division stehen die spannenden Begegnungen zwischen Carolina und Nashville, sowie das Stadtduell zwischen Florida und dem akt...

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Montag 17.05.2021
Florida Panthers Florida
4 : 5
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Dienstag 18.05.2021
Washington Capitals Washington
3 : 4
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 2
Nashville Predators Nashville
Colorado Avalanche Colorado
4 : 1
St. Louis Blues St. Louis
Mittwoch 19.05.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
New York Islanders NY Islanders
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Donnerstag 20.05.2021
Boston Bruins Boston
- : -
Washington Capitals Washington
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis