Tausende nehmen Abschied von Gordie Howe, Randy Carlyle übernimmt die Anaheim Ducks und Expansion nach Las Vegas offenbar beschlossenNHL Update

Lesedauer: ca. 1 Minute

In Detroit kamen am gestrigen Tag mehrere tausend Menschen, um von ihrem Idol, der Legende Gordie „Mr.Hockey“ Howe Abschied zu nehmen. Howe starb vergangenen Freitag im Alter von 88 Jahren. Die Joe Louis Arena öffnete am Dienstags, in Anhlehnung an Howes Rückennummer, von 9 Uhr Morgens bis 9 Uhr Abends ihre Tore. Der Einladung der Detroit Red Wings folgten jedoch nicht nur Fans des legendären Stürmers, der in über fünf Jahrzehnten professionell Eishockey spielte, zahlreiche Wegbegleiter und Legenden der NHL kamen zur öffentlichen Totenwache und nahmen von Howe Abschied. Unter ihnen auch Wayne Gretzky, der dafür plädierte, Howes Rückennummer „9“ in der gesamten Liga nicht mehr zu vergeben. Howe wird am heutigen Mittwoch in Detroit beigesetzt. Auch die Beerdigung findet auf Wunsch der Familie öffentlich statt.

Randy Carlyle neuer-alter Coach der Anaheim Ducks

Die Anaheim Ducks sind auf der Suche nach einem Headcoach fündig geworden. Mit Randy Carlyle, der die Ducks 2007 zu ihrem bisher einzigen Stanley Cup Sieg führte, steht somit ein bekanntes Gesicht ab der kommenden Saison hinter der Bande der Kalifornier. Der 60-Jährige trainierte von 2012 bis 2015 die Toronto Maple Leafs, wo seinem Team in 188 Spielen nur 91 Siege gelangen. Während der Saison 2014/15 wurde er entlassen. Zuvor coachte er bereits von 2005 bis 2011 die Anaheim Ducks und ist bis heute, mit 250 Siegen, der erfolgreichste Cheftrainer der Ducks.

Las Vegas Expansion offenbar entschieden

Das Exekutivkomitee der NHL hat, so berichtet es Elliot Friedman von Sportsnet, einstimmig für einen Expansion der NHL nach Las Vergas gestimmt. Nun müssen die Eigentümer der NHL Teams (Board of Govenors) diese Entscheidung bei ihrem Meeting am 22. Juni nur noch bestätigen. Friedman deutet an, dass die Eigentümer dem Vorschlag des Komitees folgen werden. Somit wäre der Weg für die Las Vegas Black Knights, so der vermutliche Name des neuen Teams, frei und sie könnten ab der Saison 2017/18 den Spielbetrieb aufnehmen. Weder die NHL, noch der zukünftige Eigentümer der Las Vegas Franchise Bill Foley, wollten die Meldung kommentieren. Jedoch gilt die baldige Expansion nach Las Vegas, als das schlecht gehütetes Geheimnis der Liga.

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Offensiv-Feuerwerke in der Central Division
Thomas Greiss rettet Detroit gegen Columbus einen Punkt

​Verhaltener Jubel in Detroit: Der Aufwärtstrend hält an. Trotzdem war es aus Sicht der Red Wings ärgerlich, dass es im Duell des Letzten gegen den Vorletzten in der...

Zwei Zähler bei wichtigem Oilers-Sieg in Winnipeg
488 Punkte: Leon Draisaitl knackt den Rekord von Marco Sturm

Connor McDavid erzielt den neunten Hattrick seiner Karriere. Die Oilers ziehen in einem vorgezogenen Play-off-Spiel an den Jets vorbei auf Rang zwei der North Divisi...

Rieder-Assist bei Achtungserfolg der Buffalo Sabres
Sturm mit Siegtor bei sechstem Sieg in Folge mit Minnesota

Die Minnesota Wild sind nur noch einen Punkt vom vorzeitigen Playoffeinzug entfernt und könnten sogar noch in den Kampf um den Divisionstitel eingreifen. ...

Colorado löst Play-off-Ticket
Stützle trifft gegen Vancouver, Greiss lässt die Dallas Stars verzweifeln

Marc Michaelis von den Vancouver Canucks konnte im direkten Duell mit Tim Stützle bei nur drei Minuten Eiszeit kaum Akzente setzen....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Sonntag 09.05.2021
Edmonton Oilers Edmonton
4 : 3
Vancouver Canucks Vancouver
Nashville Predators Nashville
3 : 1
Carolina Hurricanes Carolina
Minnesota Wild Minnesota
4 : 3
Anaheim Ducks Anaheim
New York Islanders NY Islanders
5 : 1
New Jersey Devils New Jersey
Washington Capitals Washington
2 : 1
Philadelphia Flyers Philadelphia
Florida Panthers Florida
5 : 1
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Columbus Blue Jackets Columbus
5 : 4
Detroit Red Wings Detroit
Vegas Golden Knights Vegas
4 : 1
St. Louis Blues St. Louis
Los Angeles Kings Los Angeles
2 : 3
Colorado Avalanche Colorado
San Jose Sharks San Jose
4 : 5
Arizona Coyotes Arizona
Winnipeg Jets Winnipeg
2 : 4
Ottawa Senators Ottawa
Toronto Maple Leafs Toronto
3 : 2
Montréal Canadiens Montréal