Tausende nehmen Abschied von Gordie Howe, Randy Carlyle übernimmt die Anaheim Ducks und Expansion nach Las Vegas offenbar beschlossenNHL Update

Lesedauer: ca. 1 Minute

In Detroit kamen am gestrigen Tag mehrere tausend Menschen, um von ihrem Idol, der Legende Gordie „Mr.Hockey“ Howe Abschied zu nehmen. Howe starb vergangenen Freitag im Alter von 88 Jahren. Die Joe Louis Arena öffnete am Dienstags, in Anhlehnung an Howes Rückennummer, von 9 Uhr Morgens bis 9 Uhr Abends ihre Tore. Der Einladung der Detroit Red Wings folgten jedoch nicht nur Fans des legendären Stürmers, der in über fünf Jahrzehnten professionell Eishockey spielte, zahlreiche Wegbegleiter und Legenden der NHL kamen zur öffentlichen Totenwache und nahmen von Howe Abschied. Unter ihnen auch Wayne Gretzky, der dafür plädierte, Howes Rückennummer „9“ in der gesamten Liga nicht mehr zu vergeben. Howe wird am heutigen Mittwoch in Detroit beigesetzt. Auch die Beerdigung findet auf Wunsch der Familie öffentlich statt.

Randy Carlyle neuer-alter Coach der Anaheim Ducks

Die Anaheim Ducks sind auf der Suche nach einem Headcoach fündig geworden. Mit Randy Carlyle, der die Ducks 2007 zu ihrem bisher einzigen Stanley Cup Sieg führte, steht somit ein bekanntes Gesicht ab der kommenden Saison hinter der Bande der Kalifornier. Der 60-Jährige trainierte von 2012 bis 2015 die Toronto Maple Leafs, wo seinem Team in 188 Spielen nur 91 Siege gelangen. Während der Saison 2014/15 wurde er entlassen. Zuvor coachte er bereits von 2005 bis 2011 die Anaheim Ducks und ist bis heute, mit 250 Siegen, der erfolgreichste Cheftrainer der Ducks.

Las Vegas Expansion offenbar entschieden

Das Exekutivkomitee der NHL hat, so berichtet es Elliot Friedman von Sportsnet, einstimmig für einen Expansion der NHL nach Las Vergas gestimmt. Nun müssen die Eigentümer der NHL Teams (Board of Govenors) diese Entscheidung bei ihrem Meeting am 22. Juni nur noch bestätigen. Friedman deutet an, dass die Eigentümer dem Vorschlag des Komitees folgen werden. Somit wäre der Weg für die Las Vegas Black Knights, so der vermutliche Name des neuen Teams, frei und sie könnten ab der Saison 2017/18 den Spielbetrieb aufnehmen. Weder die NHL, noch der zukünftige Eigentümer der Las Vegas Franchise Bill Foley, wollten die Meldung kommentieren. Jedoch gilt die baldige Expansion nach Las Vegas, als das schlecht gehütetes Geheimnis der Liga.

Starker Greiss kann Red Wings-Niederlage nicht verhindern, Nico Sturm gewinnt mit Minnesota Wild
Rieder trifft bei Sabres-Debüt, Draisaitl mit vier Vorlagen bei McDavid-Hattrick

In der vergangenen Nacht standen gleich zehn Partien auf dem Spielplan. Neben Leon Draisaitl dem vier Vorlagen gelangen, konnte Tobias Rieder seinen ersten Treffer f...

Siege für Titelverteidiger Tampa Bay, Philadelphia und Toronto
NHL-Saisonauftakt: Niederlagen für Grubauer, Draisaitl und Kahun

Seit gestern Abend fliegt der Puck wieder in der National Hockey League (NHL) über das Eis. Die ersten fünf Partien verdeutlichten gleich, worauf viele Fans warteten...

Zwei Spiele zum Saisonstart heute im kostenlosen Livestream
DAZN übertragt weiterhin die NHL

Wie schon in den vergangenen Jahren übertragt DAZN auch zukünftig die beste Eishockey Liga der Welt. Dies verkündete der Streamingdienst via Twitter....

Von Leon Draisaitl bis Leon Gawanke
Die Chancen und Perspektiven der deutschen NHL-Spieler

Morgen startet die NHL in ihre verkürzte Saison 2021. MIt dabei sind auch zahlreiche deutsche Spieler, deren Perspektiven hier beleuchtet werden....

North Division - Vorschau Top 4
Leon Draisaitl und Dominik Kahun kämpfen mit Edmonton um die Spitze der North Division

Die aufgrund der Corona-Pandemie neu gebildete North Division, welche nur aus kanadischen NHL-Teams besteht, verspricht für die Fans enorme Spannung. Die beiden Nat...

Ottawa Senators wollen nach Rebuild mit Tim Stützle angreifen
Vorschau North Division – Verfolger: Enger Kampf um die Playoffplätze erwartet

Für viele Fans der kanadischen Teams dürfte ein lang gehegter Traum in Erfüllung gehen: Alle Mannschaften aus dem Land des Ahornblattes spielen aufgrund von Corona i...

Vorschau East Division: Die Verfolger
Rangers und Islanders mit Hoffnungen in einer teuflisch engen Gruppe

Die New Jersey Devils gehen mit einigen Fragzeichen in die Saison, sind aber keineswegs chancenlos in dieser starken East Division. Auch Tobias Rieder will mit Buffa...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Freitag 15.01.2021
Nashville Predators Nashville
3 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
Winnipeg Jets Winnipeg
4 : 3
Calgary Flames Calgary
Edmonton Oilers Edmonton
5 : 2
Vancouver Canucks Vancouver
Arizona Coyotes Arizona
3 : 4
San Jose Sharks San Jose
Buffalo Sabres Buffalo
4 : 6
Washington Capitals Washington
New Jersey Devils New Jersey
2 : 3
Boston Bruins Boston
New York Rangers NY Rangers
0 : 4
New York Islanders NY Islanders
Florida Panthers Florida
- : -
Dallas Stars Dallas
Detroit Red Wings Detroit
0 : 3
Carolina Hurricanes Carolina
Vegas Golden Knights Vegas
5 : 2
Anaheim Ducks Anaheim
Los Angeles Kings Los Angeles
3 : 4
Minnesota Wild Minnesota