Tampa Bay zieht ins Stanley-Cup Finale einEastern Conference Final, Spiel 7

East Coast Champion und für das Stanley-Cup-Finale qualifiziert; Tampa Bay Ligtning. Foto: imagoEast Coast Champion und für das Stanley-Cup-Finale qualifiziert; Tampa Bay Ligtning. Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit endete die unglaubliche Serie für den Torhüter der Rangers, Henrik Lundqvist, der in seiner Karriere sechsmal in Serie ein Spiel 7 gewinnen konnte. Tampa gewann gleich dreimal auswärts um den Sprung ins Stanley-Cup-Finale zu schaffen

In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel war es Alex Killorn, der der eine schöne Einzelleistung in der 42. Minute zum 1:0 abschloss. Nach einem schnellen Gegenstoss in der 52. Minute verwertete Ondrej Palat den Pass von Johnson zum entscheidenden 2:0.

Der Goalie von Tampa Bay, Ben Bishop, feierte seinen insgesamt dritten Shutout innerhalb dieser Playoffs. .

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019