Tampa Bay mit Auswärtssieg bei den New York RangersEastern Conference Finale Spiel 5

Tampa gewinnt bei den New York Rangers - Foto: imagoTampa gewinnt bei den New York Rangers - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der fünften Partie des Eastern Conference Finals machten zwei Tore im Mitteldrittel den Unterschied für Tampa Bay. Nach einem Querpass von Steven Stamkos traf Valtteri Filppula in der 34. Minute zum 1:0.

In der 38. Minute kassierte Marc Staal eine Strafe wegen Beinstellens und nach einer schön ansehbaren Passfolge traf Steven Stamkos in der 39. Minute zum 2:0. Goalie Ben Bishop parierte 26 Schüsse und feierte einen Shutout.

Am Dienstagmorgen (3 Uhr MESZ) treten die Chicago Blackhawks bei den Anaheim Ducks an. Ihre erste Chance, mit einem Sieg ins Stanley-Cup-Finale einzuziehen, haben die Tampa Bay Lightning am Mittwochmorgen.

Wie ihr die Spiele im kostenlosen Video-Livestream sehen könnt, erfahrt ihr hier >>