Tampa Bay Lightning: Streit im September beendet?

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wogen sind noch immer nicht geglättet, die Streitigkeiten zwischen den beiden Besitzern des Tampa Bay Lightning, Oren Koules und Len Barrie, nicht aus dem Weg geräumt: Nach wie vor ist NHL-Commissioner Gary Bettman involviert und arbeitet an einer Lösung des Problems. Laut der Tageszeitung St. Petersburg Times sucht der NHL-Chef nach einer Möglichkeit, dass sich die beiden Besitzer des Klubs aus dem Gemeinschaftsvertrag herauskaufen können: Entweder zahlt Barrie Koules aus oder umgekehrt. Der frühere Stürmer der Frankfurt Lions, Len Barrie, soll dem Bericht zufolge 60 Tage Zeit bekommen haben, Koules aus dem Vertrag herauszukaufen, das Zeitfenster wird im September geschlossen. Sollte Barrie keinen Erfolg haben, erhält Koules die Chance. Neben dem ursprünglich für die Franchise bezahlten Betrag (200 Millionen Dollar) muss auch geklärt werden, wie und wann die noch offenen Schulden des Vorbesitzers Palace Sports & Entertainment abgearbeitet werden. Und diese Möglichkeit gibt es auch noch: Sollten die beiden Besitzer zu keiner Lösung kommen, könnte die Liga nach einem Käufer Ausschau halten, eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass der frühere Geschäftsführer von Palaca Sports, Tom Wilson, wieder die Leitung des Klubs übernimmt. (Patrick Bernecker)

Greiss hält nach Einwechslung seinen Kasten sauber
Pittsburgh Penguins schreiben NHL-Geschichte der kuriosen Art

Die Penguins geben um ein Haar eine Sechs-Tore-Führung aus der Hand, Thomas Greiss kann den Detroit Red Wings trotz tadelloser Leistung keinen Impuls geben....

Tobias Rieder muss bei Sabres-Niederlage zuschauen
Washington stürmt an die Spitze der East-Division, Tampa Bay verliert

Anthony Mantha traf gleich beim Debüt für den neuen Arbeitgeber, zwei nachverpflichtete Bruins-Spieler und Dave Rittich im Tor der Leafs spielten direkt gegen die al...

Trade Deadline in der NHL
Die Spitzenteams rüsten sich mit neuen Kräften für die Play Offs

Es war eine eher ruhige Trade Deadline in diesem Jahr am gestrigen Montag, dennoch haben einige große Namen in letzter Minute noch den Club gewechselt....

Sieg Nummer 484
Marc-Andre Fleury zieht mit Ed Belfour gleich

Jake Guentzel erzielte einen Hattrick für die Pittsburgh Penguins, die Washington Capitals deklassieren die Boston Bruins....

Gemischte Bilanz für die deutschen Spieler
Stützle und Draisaitl verlieren, Greiss und Sturm punkten mit ihren Teams

Die Edmonton Oilers und die Ottawa Senators verlieren ihre Derbys, Thomas Greiss hingegen feiert seinen vierten Saisonsieg....

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Wieder Sechs-Punkte-Spiel von Mika Zibanejad
Senators verlieren knapp gegen Toronto, Red Wings gehen in Nashville unter

Während Philipp Grubauer im Tor der Colorado Avalanche einen ruhigen Abend verlebte und sehr solide spielte, musste Thomas Greiss im Kasten der Detroit Red Wings nac...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 21.04.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
7 : 6
New Jersey Devils New Jersey
Buffalo Sabres Buffalo
0 : 2
Boston Bruins Boston
Vancouver Canucks Vancouver
6 : 3
Toronto Maple Leafs Toronto
Dallas Stars Dallas
5 : 2
Detroit Red Wings Detroit
New York Islanders NY Islanders
6 : 1
New York Rangers NY Rangers
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
1 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
Florida Panthers Florida
5 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
Los Angeles Kings Los Angeles
4 : 1
Anaheim Ducks Anaheim
Donnerstag 22.04.2021
Edmonton Oilers Edmonton
3 : 4
Montréal Canadiens Montréal
Chicago Blackhawks Chicago
5 : 4
Nashville Predators Nashville
Arizona Coyotes Arizona
1 : 4
Minnesota Wild Minnesota
Vegas Golden Knights Vegas
5 : 2
San Jose Sharks San Jose