Tampa Bay Lightning gleichen ausStanley-Cup-Finale, Spiel 2

Tampa Bay Lightning nach dem zweiten Heimspiel mit dem besseren Ende für sich. Foto: imagoTampa Bay Lightning nach dem zweiten Heimspiel mit dem besseren Ende für sich. Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dank eines 4:3 Sieges im zweiten Heimspiel gegen die Chicago Blackhawks hat Tampa Bay die Finalserie ausgeglichen.

Tampa Bay ging in der 13. Minute nach einer Einzelleistung durch Cedric Paquette 1:0 in Führung. Anfangs des Mitteldrittels drehte Chicago die Partie dank der Tore durch Andrew Shaw - der einen Abpraller von Lightning-Goalie Ben Bishop nach einem Schuss von Desjardin verwertete - und einem Powerplaytreffer durch Teuvo Tervainen, nach einem Pass von Hossa.

Doch die Antwort von Tampa Bay kam prompt: Nikita Kucherov traf mit einem Schlenzer nach einem Schuss von Garrison zun 2:2, und der Topscorer von Tampa in den Playoffs, Tyler Johnson erwischte Torhüter Crawford in der nahen Ecke zum 3:2 in der 34. Minute.

In der 44. Minute bediente Toews mit einem Rückpass Brent Seabrook, der sich mit dem 3:3 Ausgleich bedankte. Ein weiterer Verteidiger -  diesmal auf der Seite von Tampa Bay - sorgte im Powerplay in der 49. Minute für die Entscheidung: Jason Garrison verwertete den Querpass von Hedman zum 4:3.

Noch unklar ist, ob sich Ben Bishop, Torhüter von Tampa Bay ernsthaft verletzt hat. Er musste sich im Schlussdrittel durch Ersatztorhüter Vasilevskiy ersetzen lassen.

Das nächste Spiel findet am Dienstagmorgen bei den Chicago Blackhawks statt.

Penguins holen einen Punkt bei den Flames
Seattle Kraken gewinnen ohne Philipp Grubauer bei den Buffalo Sabres

Carson Soucy erzielt beim 7:4-Sieg in Buffalo das erste Unterzahl-Tor der Seattle Kraken. Es war der vierte Sieg im fünften Spiel für den NHL-Neuling....

Alex Ovechkin erzielt Tor Nummer 749 beim Sieg der Caps
Minnesota Wild besiegt den Meister, Nico Sturm mit Assist

Mit einem Sieg gegen den verletzungsgeplagten Champion Tampa Bay festigt Minnesota Wild Platz 1 in der Central Division....

Draisaitl und McDavid bleiben beim 3:2-Erfolg ohne Punkte
Sieg in Las Vegas: Die Edmonton Oilers können auch ohne Star-Power gewinnen

Moritz Seider punktet beim OT-Sieg seiner Detroit Red Wings gegen die Buffalo Sabres, Tim Sützle verliert mit den Ottawa Senators gegen Los Angeles....

Überragender Ovechkin führt Washington mit Hattrick zu Sieg
Sturm-Vorlage bei Minnesotas Torfestival, Niederlagen für Grubauer und Stützle

Einen Tag nach Thanksgiving war Hochbetrieb in der NHL und 26 Teams im Einsatz. Dabei konnte lediglich Nico Sturm als einziger deutscher Akteur einen Erfolg feiern....

Bereits 20 Tore und 40 Scorerpunkte für Draisaitl
Draisaitl überragt mit vier Punkten, Sturm trifft in Unterzahl und starker Grubauer führt Seattle zu Sieg

Bis auf Tim Stützle, der trotz seiner siebten Saisonvorlage mit den Ottawa Senators verlor, gewannen neben dem überragen Leon Draisaitl auch Unterzahl-Torschütze Nic...

McDavid bleibt erstmals ohne Scorerpunkt in dieser Saison
Draisaitl punktet und verliert mit Edmonton gegen die Dallas Stars

Die Edmonton Oilers unterliegen den Dallas Stars mit 1:4. Vasilevskiy und Stamkos führen Tampa Bay zu Sieg gegen Philadelphia und Calgary triumphiert mit drei späten...

Zwölf Tage am Stück mindestens ein NHL-Spiel live
NHL-Festtage an Thanksgiving auf Sky

Am Freitag können sich Eishockey-Fans auf einen tollen NHL-Abend freuen. Zur besonders attraktiven Sendezeit begrüßt Sky Kommentator Marcel Meinert die Zuschauer ab...