Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 2, Sturm muss mit Colorado den Ausgleich gegen St. Louis hinnehmen Ross Colton gelingt Siegtreffer erst 3,8 Sekunden vor Ende

Ross Colton erzielte den Siegteffer 3,8 Sekunden vor Ende zur 2:0-Serienführung der Tampa Bay Lightning. (picture alliance / ZUMAPRESS.com | Dirk Shadd)Ross Colton erzielte den Siegteffer 3,8 Sekunden vor Ende zur 2:0-Serienführung der Tampa Bay Lightning. (picture alliance / ZUMAPRESS.com | Dirk Shadd)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Stanley Cup-Sieger der vergangenen beiden Spielzeiten Tampa Bay Lightning hat auch das zweite Spiel des Conference-Halbfinales gegen die Florida Panthers gewonnen. Beim 2:1-Erfolg gelang Lightning-Stürmer Ross Colton mit nur noch 3,8 Sekunden auf der Uhr der späte Siegtreffer. Zuvor stand es nach Toren von Corey Perry (13.) und Eetu Luostarinen (39.), der sein erstes Karriere-Playoff-Tor erzielte, ausgeglichen 1:1. Mit der komfortablen 2:0-Serienführung genießt Titelverteidiger Tampa Bay nun den Vorteil zwei Heimspiele zu haben und kann bereits die Weichen auf den Einzug in das Conference-Finale stellen. Florida schaffte es erneut nicht trotz vier Überzahlsituationen einen Treffer in numerischer Überlegenheit zu erzielen. Vor allem knappe drei Minuten vor Ende, erhielten die Panthers nochmals die große Chance ein Powerplay zugesprochen zu bekommen und wußten dieses nich zu nutzen. In den bisherigen neun Playoff-Spielen schaffte Florida es nicht in einem der 25 Überzahlspiele ein Tor zu erzielen. Neben Siegtorschütze Colton, gehörten vor allem die beiden Torhüter Andrei Vasilevskiy (Tampa Bay, 35 Paraden) und Sergei Bobrovsky (Florida, 26 Paraden) zu den besten Spielern auf dem Eis. 

Die St.Louis Blues schafften mit einem beeindruckenden 4:1-Sieg den Serienausgleich zum 1:1 gegen die Colorado Avalanche. Mann der Partie war Doppeltorschütze David Perron, der das 2:0 und 3:1 erzielte. Die weiteren Treffer der Blues markierten Jordan Kyrou und Brandon Saad per Empty Netter. Für den Ehrentreffer der Avalanche sorgte Gabriel Landeskog zum zwischenzeitlichen 1:2. Der deutsche Nico Sturm verzeichnete in 7:10 Minuten Einsatzzeit zwei Checks. Die Serie wechselt nur für zwei Spiele nach St. Louis, wo in der Nacht von Samstag auf Sonntag Spiel 3 ausgetragen wird. 


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....

Nach 7:0-Sieg nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt
Sturm feiert mit Colorado Schützenfest in Spiel 2 des Stanley Cup-Finales

Die Colorado Avalanche reist mit einer 2:0-Serienführung im Gepäck nach Tampa Bay und ist dem Stanley Cup einen großen Schritt näher gekommen. ...

Tampa Bay Lightning holen zwischenzeitlich Zwei-Tore-Rückstand auf
Colorado Avalanche gewinnen erstes Finalspiel mit 4:3 nach Verlängerung

Die Colorado Avalanche haben das erste Spiel der Finalserie mit 4:3 gegen die Tampa Bay Lightning gewonnen. Der schwedische Nationalspieler André Burakovsky traf für...